PDA

Vollständige Version anzeigen : Zelleninhalt uebergeben


sellspeed
25.02.2008, 12:09
HI,

ich habs versucht zu googeln aber find die antwort nicht. Also ich moechte ein Zelleninhalt in einen anderen uebergeben.

dachte ich also Zelle=A1 und dann runterkopieren. Wenn die Zelle leer ist dann soll da nicht 0 drin stehen also dachte ich so:

=if(A1<>0,[A1],[" "])

sprich wenn was drin steht kopieren wenn nicht leer lassen, das problem macht am meissten das leer lassen sonst koennte ich einfach nur =A1 und dann runter kopieren.

Einer ne Idee?

Sebastian Schulz
25.02.2008, 12:14
Hallo,

schonmal so probiert?
=if(A1="","",A1)

EDIT: Entsprich zu 100% Beychas Formel

Beycha
25.02.2008, 12:16
Hallo!


Meinst Du etwa

=if(A1<>"";A1;"") ?

EDIT: Ok, Sebastian war schneller ;)

sellspeed
25.02.2008, 12:17
Supi, aber warum? Wenn du Zeit und Lust hast mir das zu erklaeren waere ich dankbar.

Beycha
25.02.2008, 12:21
Es arbeitet so:

WENN (Bedingung), DANN (also wenn Bedingung erfüllt), SONST (was wenn Bedingung nicht erfüllt ist passieren soll)

D.h. zuerst kommt in der Klammer die gewünschte Bedingung, entweder A1 ist leer oder A1 ist nicht leer. Dann, was in der Zelle stehen soll, wenn die Bedingung erfüllt ist (im ersten Fall nichts, im zweiten Fall der Inhalt von A1) und der dritte Teil ist, was in der Zelle stehen soll, wenn die Bedingung nicht erfüllt ist (im ersten Fall der Inhalt von A1, im zweiten Fall nichts).

sellspeed
25.02.2008, 13:31
lieben Dank dafuer!