PDA

Vollständige Version anzeigen : Spalten bereinigen


Stick
22.02.2008, 14:08
Hallo,

Ich habe Fahrzeiten von Fahrzeugen in einer Spalte nach Abfahrt und Ankunft berechnet.

Leider stehen immer einige Werte aus, so dass ich halt immer Fehlermeldungen in Form von #WERT! und #### bekomme.

Trotzdem möchte ich mit den vohandenen Werten weiterrechnen und suche nun eine Möglichkeit die Spalte zu bereinigen. Denkbar wäre auch das ich mit den bereinigten Werten eine zweite Spalte fülle, so dass eben auch Quartilen etc. berechnet werden können.

Hat mir da jemand einen Tip?

Vielen Dank!

Tayler
22.02.2008, 14:11
Hallo Stick.
Hast du einmal eine kleine Beispieldatei?

Gruß

Tayler

IngGi
22.02.2008, 14:15
Hallo Stick,

solche Fehlermeldungen lassen sich zum Beispiel mit folgendem Formelkonstrukt vermeiden:

=WENN(ISTFEHLER(DeineFormel);"";DeineFormel)

Dann bekommst du an Stelle einer Fehlermeldung ein leere Zelle. Genauso läßt sich natürlich auch zum Beispiel eine 0 zuweisen.

Gruß Ingolf

jinx
22.02.2008, 14:15
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Stick,

die Fehlerquellen durch Wenn-Abfragen sowie ggf. IstFehler bzw <> "" und entweder mit Nichts ("") oder mit einer 0 füllen lassen...</font>

Stick
22.02.2008, 14:18
gerne -

Stick
22.02.2008, 14:19
uhiii, vielen Dank für die ganzen Rückmeldungen - die muss ich jetzt erst mal durchprobieren...

Tayler
22.02.2008, 14:45
Hallo Stick.

Jetzt aber in manchen Zellen ####### diese Zeichen:

Gruß

Tayler

jinx
22.02.2008, 15:31
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Stick,

wegen der negativen Zeitwerte solltest Du bitte einen Blick auf negative Zeiten (http://hajo-excel.de/chCounter3/getfile.php?id=169) werfen oder aber notfalls unter Extras/Optionen/Berechnen auf 1904-Datumswerte umstellen.
Vorsicht, damit wird die Datumsanzeige in verbundenden Mappen auch beeinflusst.</font>