PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro automatisch starten


Christof-Lambert
22.02.2008, 11:50
:rolleyes:

Hallo, ein Makro soll beim ersten Aufruf einer bestimmten Datei sofort ausgeführt werden. Benutze Excel 2003


Gruß und Danke

Berti_S
22.02.2008, 11:55
Hallo Christof-Lambert,

setze den gewünschten Code in das Open-Ereignis des Workbooks.
Allerdings startet der Code dann bei jedem Öffnen.


Berti

Christof-Lambert
22.02.2008, 12:27
Habe nicht die große Ahnung von Excel Makros. Wo soll er Eintrag hin?
Danke


Sub FB3_Prüfungsanmeldungen()
'
Columns("A:J").Select
Columns("A:J").EntireColumn.AutoFit
Columns("A:A").Select
Selection.ColumnWidth = 10
Range("A:A,C:C,D:D,E:E,G:G").Select
Range("G1").Activate
With Selection
.HorizontalAlignment = xlCenter
.VerticalAlignment = xlBottom
.WrapText = False
.Orientation = 0
.AddIndent = False
.IndentLevel = 0
.ShrinkToFit = False
.ReadingOrder = xlContext
.MergeCells = False
End With
Range("A1").Select
End Sub

EarlFred
22.02.2008, 13:18
Hallo Christof-Lambert,

anstelle
Sub FB3_Prüfungsanmeldungen()

schreibst Du:
Private Sub Workbook_Open()

und verschiebst das ganze Makro dann unter "DieseArbeitsmappe" (wenn Du im VBA-Editor bist)

Grüße
EarlFred

jinx
22.02.2008, 13:21
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Christof,

Dein Code in ein allgemeinws Modul, und unter DieseArbeitsmappe dann nur den Aufruf:

Private Sub Workbook_Open()
FB3_Prüfungsanmeldungen
End Sub
Den Code würde ich aber etwas "entschlacken":

Sub FB3_Prüfungsanmeldungen()
'
Columns("A:J").EntireColumn.AutoFit
Columns("A:A").ColumnWidth = 10
With Range("A:A,C:E,G:G")
.HorizontalAlignment = xlCenter
.VerticalAlignment = xlBottom
.WrapText = False
.Orientation = 0
.AddIndent = False
.IndentLevel = 0
.ShrinkToFit = False
.ReadingOrder = xlContext
.MergeCells = False
End With
'Range("A1").Select
End Sub
Da der Zellzeiger nicht umgesetzt wird, kann IMHO auch die letzte Zeile auskommentiert werden...</font>