PDA

Vollständige Version anzeigen : Benutzerdefinierter Autofilter mit 3 Kriterien


ev0l
22.02.2008, 09:27
Guten Morgen,

ich habe mal wieder ein kleines Problemchen.

Und zwar bräuchte für mein Programm ein drittes Kriterium für meinen Benutzerdefinierten Autofilter. Es geht leider nicht ohne.

Selection.AutoFilter Field:=4, Criteria1:="<>D*", Operator:=xlAnd, _
Criteria2:="<>AD*", Operator:=xlAnd, Criteria3:=test

Einfaches, händiges Anfügen eines dritten Kriteriums hat nicht den erhofften erfolg gebracht.

bevor fragen entstehen, die Variable test ist:

test = ComboBox2.Text
test = "<>*" + test + "*"

Sieht da jemand von euch einen Fehler oder hat jemand eine Idee wie ich auf andere weise meine Spalte mit diesen 3 Kriterein filtern kann??

viele grüße

evol

jinx
22.02.2008, 09:30
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, ev0l,

die Variante des Autofilters mit 3 Kriterien nennt sich Spezialfilter - mehr als 2 Kriterien gibt´s beim Autofiilter nicht.</font>

ev0l
22.02.2008, 09:40
Danke für die schnelle antwort, ich werds versuchen!