PDA

Vollständige Version anzeigen : Grafik von Zellposition abhängig. WIE????


Frankenthaler
22.02.2008, 08:38
Moin,

habe seit einer Woche Excel 2007 und arbeite in einer Mappe, innerhalb derer ich eine Reihe von Spalten ein und ausblenden muss. In jeder dieser Spalten befinden sich Grafiken.

Jetzt weiß der versierte Excel-User, dass diese Grafiken von der Zellposition abhängig sein müssen, wenn man vermeiden möchte, dass diese unkontrolliert in der Gegend rumstehen, wenn man eine Spalte ausblended. Denn sie soll sich ja mit ausblenden.

ABER WO, zum Geier, FINDE ICH DIE FUNKTION IM RATESPIEL EXCEL 2007?

Help!

Danke im Voraus - geh mir jetzt erst mal ne Valium einwerfen...

Frankenthaler
22.02.2008, 09:15
OK, habs gefunden - Asche auf mein Haupt!

chris-kaiser
22.02.2008, 09:17
hiho

:)
ABER WO, zum Geier, FINDE ICH DIE FUNKTION IM RATESPIEL EXCEL 2007

-> rechte Maustaste auf der Graphik -> Graphik Eigenschaften -> Register Eigenschaften -> ......

das ging aber in den anderen Oficeversionen auch so


[edit]
[ups sorry hatte dein Post nicht gesehen]
aber mit Ratespiel liegst Du richtig :) :) bin auch laufend am suchen

Elgoro86
16.08.2010, 13:11
Ist ziemlich versteckt:

Wenn du die Grafik aktivierst (durch anklicken) bekommst du ja in Office 2007 die objektbezogenen Menüs (rechts neben den anderen Ribbons, farblich markiert). Geh da auf "Format" und dann ganz rechts siehst du den Funktionsbereich "Größe". Neben dieser Aufschrift "Größe" ist ein kleines Symbol (Viereck mit Pfeil nach unten rechts). Dieses Symbol öffnet das erweiterte Menü. In diesem Menü gehst du auf das zweite Register "Eigenschaften" und dort findest du 3 Optionen, um das Objekt von der Zellposition und -größe unabhängig machen (Unter Objektpositionierung).