PDA

Vollständige Version anzeigen : Inhaltsverzeichnis mit Direktlinks


Michgay
21.02.2008, 13:24
Ich habe eine Mappe mit mehreren Tabellen. Jetzt würde ich gerne in die erste Tabelle ein "Inhaltsverzeichnis" erstellen, das der Nutzer per Button oder per Link direkt auf die einzelnen Tabellen (in der Mappe) geleitet wird.

Ist das möglich, und wenn, bitte wie?

Schon jetzt bedanke ich mich für Eure Hilfe..

Berti_S
21.02.2008, 13:40
Hallo Michgay,

in Tabelle1 gehen, Menüpunkt "Einfügen/Hyperlink", dann "Aktuelles Dokument" auswählen.

Dort die einzelnen Tabellen wählen, über "Text anzeigen als" kannst du einen aussagekräftigen Namen vergeben.

Berti

IngGi
21.02.2008, 13:56
Hallo Michgay,

versuch's mal mit diesem Makro:
<FONT Color=Black FACE="Courier New,FixedSys" Size=2>
<Blockquote>
<FONT COLOR=#0000FF>Sub</FONT>&nbsp;Inhaltsverzeichnis()

<FONT COLOR=#0000FF>Dim</FONT>&nbsp;wks&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>As&nbsp;Object</FONT>

<FONT COLOR=#0000FF>With</FONT>&nbsp;ThisWorkbook
&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>If</FONT>&nbsp;.Sheets(1).Name&nbsp;&lt;&gt;&nbsp;"Inhalt"&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Then</FONT>
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;.Worksheets.Add&nbsp;Before:=.Sheets(1)
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;.Sheets(1).Name&nbsp;=&nbsp;"Inhalt"
&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>End&nbsp;If</FONT>
&nbsp;&nbsp;.Sheets("Inhalt").Cells.Delete
&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>For&nbsp;Each</FONT>&nbsp;wks&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>In</FONT>&nbsp;.Worksheets
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>If</FONT>&nbsp;wks.Name&nbsp;&lt;&gt;&nbsp;"Inhalt"&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Then</FONT>
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;.Sheets("Inhalt").Hyperlinks.Add&nbsp;Anchor:=.Sheets("Inhalt").Cells(Rows.Count,&nbsp;1).End(xlUp)&nbsp;_
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;.Offset(1,&nbsp;0),&nbsp;Address:="",&nbsp;SubAddress:="'"&nbsp;&amp;&nbsp;wks.Name&nbsp;&amp;&nbsp;"'!A1",&nbsp;TextToDisplay:=wks.Name
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>End&nbsp;If</FONT>
&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Next</FONT>&nbsp;<FONT COLOR=#008000>'wks</FONT>
&nbsp;&nbsp;.Sheets("Inhalt").Rows(1).Delete
<FONT COLOR=#0000FF>End&nbsp;With</FONT>

<FONT COLOR=#0000FF>End&nbsp;Sub</FONT>

<FONT Size=2>
<p>Code eingefügt mit <b><a href="http://rtsoftwaredevelopment.de" target="_blank">Syntaxhighlighter 4.14</a></b></FONT></p>
</Blockquote><FONT FACE="Arial,FixedSys"Size=2>Gruß Ingolf

Sebastian Schulz
21.02.2008, 15:02
Hallo,

oder du liest diesen Artikel
http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=214295&highlight=Inhaltsverzeichnis

jinx
21.02.2008, 16:31
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Michgay,

ohne VBA siehe Daten aus vielen Arbeitsblättern auslesen (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=226586).</font>

Michgay
21.02.2008, 19:47
Also zu 90 % hat es funktioniert... Bin echt sprachlos!

Folgendes habe ich gemacht:

Habe einen Button gebastelt. Habe einen Hyperlink zugeordnet. Und es funktionert. ABER, und das ist fatal: Dieser Hyperlink funktioniert NUR im Entwurfsmodus!!!!

Also mache ich noch irgendetwas falsch...

Ich weiss, ich bin nah dran....

Bitte nochmals kurze Hilfe..

Tausend Dank!

Michgay
21.02.2008, 19:50
Lieber Ingolf!

Oh je...

Das sind für mich absolut zuviele fremde Worte...


Bitte um Hilfe:

Die Mappe heißt "Kostencenter" und ein Tabellenblatt heißt u.a. "Kosten-Rechner"

Wo müssen die einzelnen Worte untergebracht werden?

Berti_S
21.02.2008, 20:18
Lade doch mal deine Tabelle hoch, das vereinfacht vieles...


Berti

Michgay
21.02.2008, 20:36
Sorry, das geht aus zwei Gründen nicht:

a) Datei ist mit über 500 kb zu groß
b) sind Daten drin, die ich nicht veröffentlichen darf...

Sorry.

Berti_S
21.02.2008, 20:38
Schmeiß doch einfach die Daten raus - oder ist die Bezeichnung der Tabellenblätter auch geheim ? :)


Berti

Michgay
21.02.2008, 21:11
So, anbei nun mein Projekt!!! Allerdings ohne jegliche Daten!!!!

IngGi
22.02.2008, 08:17
Hallo Michgay,

wenn du das über CommandButtons realisieren willst, musst du es per Makro machen. Ich hab dir das mal in die Mappe eingebaut.

Gruß Ingolf

Michgay
22.02.2008, 16:40
Tausend DAnk!!!

Es hat funktioniert!!!! Ultravielen Dank!!!