PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme mit Sperren und verschiedenen Excel Versionen...


Crady
20.02.2008, 15:26
Hallo, zusammen!

Ich habe ein Excel basierendes Schadensformular so abgeändert, dass Adressen aus einem anderen Datenblatt per Sverweise etc. automatisch ausgefüllt werden, wenn man das kürzel eingibt.

Da auf den beiden Adress-Datenblättern aber noch nicht alle Adessen eingetragen sind, kommt es oft vor, dass meine lieben Kollegen dann einfach die Formeln überschreiben, weil sie keine Ahnung haben, wass das Zeichengewirr da ist, statt die Adresse auf dem Datenblatt nachzutragen...:mad:

Also habe ich versucht, die Zellen mit den Formeln für die Bearbeitung zu sperren...

Doch das ging leider schief, da dann plötzlich Zellen, die bearbeitet werden müssen sich auf manchen Rechnern nich mehr bearbeiten ließen...

Ich denke, dass es an den Verschiedenen Office Versionen liegt.. Bei uns ist alles von Office2000 bis 2003 Vertreten...

Hat jemand Erfahrung mit Sperren von einigen Zellen über verschiedene Office Versionen hinweg?

jinx
20.02.2008, 16:28
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Crady,

Tayler berichtet in Problem mit Blattschutz (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=227053) von Probelmen mit seiner Version von Excel2002, die ich auf meinem Rechner mit den Version Excel 5.0, Excel97, Excel2000 und Excel2002 nicht nachvollziehen konnte (und leider immer noch nicht erklären kann).</font>