PDA

Vollständige Version anzeigen : Combobox befüllen (Steuerelemente-Toolbox)


Adrian1502
20.02.2008, 09:07
Hallo zusammen,
sorry, bin in Archiv nicht fündig geworden, deshalb möchte ich die Frage nochmal stellen.
Ich habe eine Combobox über Ansicht/Symbolleisten
/Steuerelemente-Toolbox angelegt und wollte mit folgenden Code Text zur Auswahl einfügen.
Private Sub ComboBox1_Load()
With ComboBox1
.AddItem "sbqgzen"
.AddItem "rsqbhoh"
End With
End Sub

Leider erscheint nichts, wenn ich in die Combobox klicke.
Habs auch schon mal mit
Private Sub ComboBox1_Activate
Private Sub ComboBox1_Initializeversucht. Nix passiert. Schon mal danke für Eure Hilfe.

cu Adrian

jinx
20.02.2008, 09:10
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Adrian,

Code hinter die Tabelle:

Private Sub ComboBox1_GotFocus()
With ActiveSheet.ComboBox1
.Clear
.AddItem "sbqgzen"
.AddItem "rsqbhoh"
End With
End Sub</font>

chris-kaiser
20.02.2008, 09:11
hiho

eine Combobox hat denke ich mal nicht das Ereignis load oder?

Private Sub Workbook_Open()
With Tabelle1.ComboBox1
.AddItem "sbqgzen"
.AddItem "rsqbhoh"
End With
End Sub


lege das in "dieseArbeitsmappe"
beim Öffnen von Excel müsste nun die Combo befüllt sein

p.s den CODENamen des Sheets ggf. anpassen!

Adrian1502
20.02.2008, 09:20
Danke für die schnelle Antwort.
Der Code von jinx hat gepasst.
Noch eine Frage. Wie kriege ich denn jetzt einen ausgewählten Eintrag in ein bestimmte Zelle?

Adrian

jinx
20.02.2008, 09:22
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Adrian,

das Change-Ereignis nutzen, Code ebenfalls hinter die Tabelle, Ausgabezelle anpassen:

Private Sub ComboBox1_Change()
Cells(1, 1).Value = Me.ComboBox1.Text
End Sub</font>

Adrian1502
20.02.2008, 09:40
perfekt! vielen dank.

Adrian

Adrian1502
22.02.2008, 08:34
Guten Morgen,
es haben sich hier noch zwei Fragen ergeben.
Ich habe jetzt diese Combobox (aus der Steuerelemente-Toolbox) erstellt.
1) Wenn ich nun auf den Pfeil an der Box klicke, klappt die Box auf und es wird nur ein Eintrag (obwohl mehrere vorhanden sind) angezeigt. Um die restlichen zu sehen, muss ich die Pfeiltasten neben diesem einen Eintrag klicken. Habe ich diesen dann ausgewählt und geklickt, schliesst sich die Box wieder. Klicke ich jetzt wieder auf den Pfeil an der Combobox geht diese auf und ich sehe jetzt plötzlich alle Einträge angezeigt. ???
Muss ich hier vielleicht was an den Eigenschaften der Combobox ändern, um zu erreichen, dass mir a) entweder bei Klick in die Box oder b) bei Klick auf den Pfeil alle Einträge angezeigt werden.
Ich kenne diese Möglichkeit jedenfalls aus VB.

2) Und noch meine zweite Frage.
Bisher wird ein ausgewählter Eintrag der Combobox mit dem von jinx geposteten Code in eine bestimmte Zelle platziert.
Private Sub ComboBox1_Change()
Cells(1, 1).Value = Me.ComboBox1.Text
End Sub
Lässt sich das denn auch so umsetzen, dass ich keinen bestimmten Zellbezug habe? Oder anders beschrieben, ich möchte eine bestimmte Zelle auswählen können in die ich dann mit Klick aus der Combobox einen Eintrag stelle.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

cu Adrian

jinx
22.02.2008, 08:52
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Adrian,

zu 1.: ist auch in VBA die Voreinstellung.

Zu 2.: Application.InputBox(type:=8) wählen - entspricht dem ref-Edit-Steuerlement zur Auswahl. Bitte auf Fehlerbehandlung achten, wenn Abbruch gewählt wurde (siehe z.B. Application Inputbox Fehler (http://www.ms-office-forum.net/forum/showpost.php?p=223771&postcount=2)).</font>

Adrian1502
22.02.2008, 09:31
hi jinx,
danke für die schnelle antwort.

have an nice weekend