PDA

Vollständige Version anzeigen : "dynamischer" Hyperlink


ev0l
19.02.2008, 15:10
Hallo,

ich besitze eine Tabelle mit mehreren Tabellenblättern.
Da sich die Daten in dem zweiten Blatt regelmäßig ändern (neue Reihen werden zugefügt o.ä.) möchte ich per makro nun die Hyperlinks neu setzen können. Durch die Links, die sich auf der Starttabelle befinden, soll auf ein zweites Tabellenblatt gewechselt werden und eine bestimmt Zelle markiert werden. Aufgrund der Änderung der Datensätze müsste diese Markierung variabel sein. Den "Titel/Namen" des Hyperlinks möchte ich auch ändern, er soll anhand eines Datensatzes aus der zweiten Tabelle abgeleitet werden.


Range("D" & a).Select
ActiveSheet.Hyperlinks.Add Anchor:=Selection, Address:="", SubAddress:= _
"'Tabelle2'!VARIABLE ZELLE", TextToDisplay:="ZIFFER %"
End If
a = a + 1
Loop


damit müsste es mMn gehen (aus dem Makroeditor). Die Schleifen / Bedingungen zur Abfrage funktionieren alle. Bekomme es aber nicht hin, dass die Zelle variabel markiert wird und der Zahlenwert aus der zweiten Tabelle in der ersten als Titel d. Hyperlinks übernommen wird.
Steh auf dem Schlauch! Hat von euch jemand eine Idee?

Danke

ev0l

ev0l
19.02.2008, 15:34
Hey,

also der "Text to display" klappt jetzt..aber die Zeile ist mir noch ein wunder...
:entsetzt:
cheers

ev0l

jinx
19.02.2008, 15:46
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, ev0l,

der Code stammt definitiv nicht aus dem Makrorekorder - dieser kennt keine If-Anweisungen.

Do
Range("D" & a).Select
ActiveSheet.Hyperlinks.Add Anchor:=Selection, Address:="", SubAddress:= _
"Tabelle2!" & Cells(a, a).Address(0, 0), TextToDisplay:="Ziffer " & a
a = a + 1
Loop While a < 10</font>

ev0l
20.02.2008, 08:19
Einmal wieder: BESTEN DANK!

:top:

funktioniert! Der Tabellenname musste nur in 'Hochkommas' gesetzt werden.

Mit dem Makrorekorder habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich hatte lediglich den folgenden Teil mit dem Rekorder aufgenommen und für das Forum etwas angeändert...
Der Rest war noch Teil meines Quelltextes..

ActiveSheet.Hyperlinks.Add Anchor:=Selection, Address:="", SubAddress:= _
"'Tabelle2'!VARIABLE ZELLE", TextToDisplay:="ZIFFER %"

schönen Tag

Ev0l