PDA

Vollständige Version anzeigen : Speichern unter


Pitter
19.02.2008, 10:17
Hallo,
ich habe eine Datei mit einem Makro, welches am Schluss ein Tabellenblatt unter 'Formatierter Text (Leerzeichen getrennt) (*.prn)' speichern soll. Aber die Beträge werden in der PRN-Datei mit Dezimalpunkten erstellt. Wenn ich die Datei manuell speichere, werden die Beträge richtigerweise mit Dezimalkomma erstellt. Was muss ich tun, damit in dem Makro die Beträge auch mit Dezimalkomma erstellt werden?

IngGi
19.02.2008, 16:53
Hallo Peter,

da hat auch mich Thomas Ramel erst gestern im Zusammenhang mit CSV-Dateien draufgebracht und ich gebe diese Info hier gerne weiter:

Bei der Open-Methode, wie auch bei der SaveAs-Methode, die hier für dich von Interesse ist, gibt es einen Parameter "Local". Wenn du den auf "True" setzt, werden auch von VBA die lokalen Exceleinstellungen für das Dezimaltrennzeichen, etc. verwendet.

Gruß Ingolf

Pitter
20.02.2008, 08:43
Hallo Ingolf,
das wars. Hatte zwischenzeitlich in WinWord ein Makro gebastelt, das in der PRN-Datei die Punkte in Kommas unwandelt. Aber das kann ich jetzt wieder zurückbauen.
Schade, dass in der VBA-Hilfe expizit steht, dass die englischen bzw. die amerikanischen Einstellungen übernommen werden.