PDA

Vollständige Version anzeigen : Variable Formel


holger-wi
16.02.2008, 15:45
Hallo zusammen,
ich habe da ein kleines Problem, dass ihr hier sichlerlich mit einem Kopfschüttlen löst :-)
Ich habe die unten aufgeführte FOR-Schleife, in der ich von 1 bis 6 verschiedene Blätter aufrufe und dort auch entsprechend Werte aus einer Userform in Zellen übertrage. In der aufgeführten Formel möchte ich gerne auch das "z" automatisieren, doch schaffe ich es nicht, die Variable einzubringen.
ActiveCell.FormulaR1C1 = userfrm_uebers.eing_i_"z"g

Ihr könnt mir bestimmt helfen.

Danke
Gruß
Holger


For z = 1 To 6
Sheets("Gear " & z).Select
Range("K6").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = userfrm_uebers.eing_i_ & z & g
Range("K7").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = userfrm_uebers.eing_i_fd
Next

jinx
16.02.2008, 15:58
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Holger,

aufgrund dessen, was ich herauslese:
For z = 1 To 6
Sheets("Gear " & z).Select
Range("K6").FormulaR1C1 = Controls("userfrm_uebers.eing_i_" & z & g).Value
Range("K7").FormulaR1C1 = userfrm_uebers.eing_i_fd
Next</font>

holger-wi
16.02.2008, 16:15
Hallo Jinx,
danke, für die schnelle Antwort! Leider bekomme ich die Fehlermeldung, dass der Befehl "Controls" nicht bekannt sei :(

"Sub oder Function nicht definiert"

Grüße
Holger

jinx
16.02.2008, 16:32
Moin, Holger,

sollte sich auch mehr auf die Dinge auf der UF beziehen als auf die UF selbst - eine Beispielmappe wäre da schon hilfreich ;) So kann ich nur weiter mutmaßen - wie eben auch ungetestet:

For z = 1 To 6
Sheets("Gear " & z).Select
Range("K6").FormulaR1C1 = userfrm_uebers.Controls("eing_i_" & z & g).Value
Range("K7").FormulaR1C1 = userfrm_uebers.eing_i_fd
Next

holger-wi
17.02.2008, 15:43
Hallo Jinx,

vielen Dank für die Hilfe! Es hat zwar nach Deiner Variante noch nicht fuktioniert, doch lag das daran, dass das "g" nicht in Anführungszeichen stand und daher nicht als Text erkannt worden ist. :mrcool:
Dann hat es soweit funktioniert. Einziges Problem ist, dass die Werte, die mit Komma eingegeben wurden mit Punkt ausgegeben wurden. Als ich das ".value" gelöscht hatte, hat es komplett funktioniert!

Nochmals vielen Dank für die Hilfe!



z = 0
For z = 1 To 6
Sheets("Gear " & z).Select
Range("K6").FormulaR1C1 = userfrm_uebers.Controls("eing_i_" & z & "g")
Range("K7").FormulaR1C1 = userfrm_uebers.eing_i_fd
Next


Grüße
Holger

jinx
17.02.2008, 17:08
Moin, Holger,

schön, wenn es klappt, aber genau das ist wegen des Fehlens dessen, was dort eingetragen werden soll, für Außenstehende schlecht nachzuvollziehen.
Normalerweise würde ich aber nicht mit ~.FormulaR1C1 arbeiten, wenn dort keine Formel eingetragen werden soll, sondern mit ~.Value, und den Wert ggf. vor dem Eintragen durch eine Typumwandlungsfunktion "behandeln"...