PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenblatt-Formate speichern auch unter MDE


JPA
15.02.2008, 01:45
Hi,

Datenliste per Formulare in der Datenblattansicht anzuzeigen sind schon sehr praktisch.
Alle Fomat-Einstellungen (Spaltenbreiten, fixierung usw...) werden leider nur gespeichert,wenn man die Berechtigung den Entwurf des Forms zu speichern hat.
In einer MDE hat man diese berechtigung nicht, also kann der Benutzer seine geaenderten einstellung nie speichern.

Dafuer habe ich eine Loesung programmiert.
Im Anhang findet ihr eine Beispieldatei. MAcht daraus eine MDE-Datei und ihr werdet feststellen, das die Datenblattansicht gespeichert bleibt.

Das Prinzip ist recht einfach, alle Eigenschaften werden in Tabellen gespeichert beim beenden des Forms und wieder geladen beim oeffnen des forms.
Es wird auch der currentuser in den tabellen gespeichert, somit merkt sich das system die einstellungen sogar pro user!

Folgendes muss gemacht werden um es in einem projekt zu uebernehmen:
- importiert alle prg-Tabellen und das modul mdoTableviewLayout
- Fuegt in jedem Form wo diese Funktion gewuenscht ist, folgenden Code ein:

Private Sub Form_Load()
TableviewLayout Me, False
End Sub
Private Sub Form_Close()
TableviewLayout Me, True
End Sub


Hoffe es nuetzt jeamnden und wuerde mich auf eine rueckmeldung freuen.

Gruss
JPA

CapU
03.06.2009, 17:14
Der Eintrag ist zwar schon etwas älter, aber ich finde EIN Danke sollte dafür doch mindestens drinn sein. Ich hätt' diese Funktion fast selbst programmiert. Funktioniert für mich tadellos (habe nur die Länge des Objektnamen-Strings angepasst - war für mich zu kurz). Danke für die Veröffentlichung.

JPA
03.06.2009, 17:22
Hey, cool, jemand verwendet es :mrcool:

Danke für die Rückmeldung!