PDA

Vollständige Version anzeigen : Von Access auf Excel-Tabellenblatt zugreifen


Silvia37
24.01.2008, 20:47
Hallo zusammen,

ich möchte von einer Access-Datenbank per Schaltfläche auf eine
Excel-Tabelle zugreifen. Wie macht man das?

Kann man sowas auch für den jeweiligen Access-Datensatz in Excel einrichten
oder hätte man dann bei 40-Access-Datensätzen auch 40 Excel-Tabellenblätter?

Bin für jegliche Hilfe dankbar.
_________

Und noch etwas so nebenbei. Bin VBA-Anfänger, aber so wirklich bekomme
ich das mit dem Programmieren noch nicht hin, habe mir schon zahlreiche
Bücher gekauft.

Wie habt ihr Euch das angeeignet? Ich weiß, dass ist eigentlich eine "dumme"
Frage, aber ich bin so langsam am verzweifeln.


Viele Grüße
Silvia
:(

SaschaBHH
24.01.2008, 21:09
Hallo Silvia,

grundsätzlich kann man von Access aus auf Excel Tabellen zugreifen. Du kannst beim Rechtsklick im Datenbankfenster "Tabellen verknüpfen" unter Auswahl "Dateityp" eine Excel tabelle in Deine Access DB einbinden.

Es wäre aber schön zu wissen, was Du genau machen möchtest.

Wie lernt man das? Ich habe es auch Autodidaktisch erlernt mit Access um zu gehen (auch VBA). Lesen, studieren... Testen, Testen und nochmals testen. Jeder lernt aus ein eigenen Fehlern am meisten. Und noch ein Hinweis:
Mit keinem Test habe ich je mein Betriebssystem, Office Installation oder Access selber "zerstört".

Tip: Ob nun eine Datenbank oder auch VBA Code, kopiere nicht in Deine Anwendung ohne zu wissen, was es bedeutet, soll oder macht.

Aber glaub mir, es macht riesigen Spaß Access zu erlernen.

ebs17
24.01.2008, 21:23
Zugriff auf Excel: Siehe z.B. http://www.jans-hp.de/?section=access&thema=office&page=xls.

Zum Lernen: Günstig ist eine konkrete Anwendung (mit Eigenmotivation). Sich ergebende Aufgaben kann man lösen an Hand von Tipps und Tricks sowie von Beispieldatenbanken. Siehe dazu Websites unserer Moderatoren sowie die Linkhinweise in den Fußnoten vieler User hier im Forum.

Quellen, die man kennen muss:
- Access - FAQ (http://www.donkarl.com/) von Karl Donaubauer
- später auch die AEK-Downloads auf der gleichen Seite
- die KnowHow-Datenbank (http://www.freeaccess.de/) von Klaus Oberdalhoff
- DBWiki (http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=Hauptseite) von Reinhard Kraasch
und weitere.

(Ich bin auch Learning-by-doing-man, IT-ungelernt.)

Silvia37
25.01.2008, 20:17
Hallo ihr beiden,

Danke für die schnellen Antworten. Der link zur Excel-Tabelle ist genau
das, was ich suchte. Ich werd's am Wochenende sofort ausprobieren.

Auch die Links zu Access kannte ich nocht nicht, danke für den Tipp.

Ich beschäftige mich seit ca. 3 Jahren per Fernstudium mit Access-VBA und VB.-net. Bisher hatte ich nur Zeit, um die Studienhefte durchzuarbeiten und konnte noch keine eigenen Programme entwicklen. Jetzt bin ich mit dem Studium fertig und fange an, eigene Programme zu entwickeln.

Aber Eure Zuschriften machen Hoffnung, es doch noch irgendwann zu verstehen. Denn es macht wirklich sehr viel Spaß, sonst wäre ich nicht
so lange dabei geblieben.

Ich wünsche Euch beiden noch ein schönes Wochenende und ich werde
üben, üben, üben....

Viele Grüße
Silvia ;)