PDA

Vollständige Version anzeigen : Summen im Bericht mit Kriterien


Edding2002
21.01.2008, 19:01
Hallo zusammen,
mal ne Frage .
Ich habe einen Bericht, dem folgende Abfrage zugrunde liegt.
SELECT [IEC870-5-101 Freigabe].Aktivieren_, Sum([IEC870-5-101 Freigabe].Aktivieren_) AS [Summe von Aktivieren_], [IEC870-5-101 Freigabe].TK_, [IEC870-5-101 Freigabe].[NL Freigabe_], [IEC870-5-101 Freigabe].[ARA Freigabe_], [IEC870-5-101 Freigabe].[SPS Freigabe_], Sum([IEC870-5-101 Freigabe].[NL Freigabe_]) AS [Summe von NL Freigabe_], Sum([IEC870-5-101 Freigabe].[ARA Freigabe_]) AS [Summe von ARA Freigabe_], Sum([IEC870-5-101 Freigabe].[SPS Freigabe_]) AS [Summe von SPS Freigabe_]
FROM [IEC870-5-101 Freigabe]
GROUP BY [IEC870-5-101 Freigabe].Aktivieren_, [IEC870-5-101 Freigabe].TK_, [IEC870-5-101 Freigabe].[NL Freigabe_], [IEC870-5-101 Freigabe].[ARA Freigabe_], [IEC870-5-101 Freigabe].[SPS Freigabe_]
HAVING ((([IEC870-5-101 Freigabe].Aktivieren_)=1));

ich lasse mir anzeigen, wieviele PV`s der TK "X" in verschiedenen Bereiche freigegeben sind.
Nun würde ich gerne die Summen von "Summe von Aktivieren_" je TK errechnen, weis aber nicht genau wie ich das anstellen soll.
Wenn ich es so versuche kommt was falsches raus
=Summe([Summe von Aktivieren_]*Abs([TK_]=1))
Wie funktioniert das ?
Edding2002

Arne Dieckmann
21.01.2008, 19:07
Wo liegt denn Textfeld mit dem gezeigten Steuerelementinhalt? Im Gruppen- oder Berichtsfuss sollte das so funktionieren. Achte darauf, dass "Laufende Summe" nicht aktiviert ist.

Edding2002
21.01.2008, 19:10
Hallo Arne,
danke, die laufende Summe , ich hatte nicht drauf geachtet.
Naja nun klappt es, danke.
Edding2002