PDA

Vollständige Version anzeigen : Länge von InputParametern


MarcHüfing
17.01.2008, 13:28
Hallo,

wegen einer besonderen Filteranforderung 'bastel' ich mir einen InputParameter für ein Formular während der Laufzeit zusammen.
Der InputParameter @where varchar(2000) für das Formular könnte dann so lauten:
me.InputParameters = "@where varchar(2000) = "BAID=108 or BAID=109 or BAID=110 or..."" sobald aber der fett gedruckte Bereich, also der eigentliche Wert des Parameters @where eine Länge von 256 Zeichen überschreitet erscheint die Meldung
Parameterwerte eingeben
"BAID=108 or BAID=109 or BAID=110 or..."

Ich weiß, ist eine merkwürdige Art der Filterung, aber bis zur angegebenen Zeichenlänge funktioniert es wirklich gut.

Sind wirklich nur 256 Zeichen pro Parameter möglich?

Gruß Marc

-----------------
WinXP pro, Access 2003 SP2 mit Hotfix, SQL Server 2000 SP4

Anne Berg
17.01.2008, 16:40
Ginge vielleicht die platzsparende Alternative "BAID IN (108,109,...)"?

MarcHüfing
18.01.2008, 06:38
Hallo Anne,

würde mir für den aktuellen Datenbestand erst einmal weiterhelfen, allerdings werde ich auch mit dieser Art an die 256er-Grenze stoßen.

Ist die Länge pro InputParameter wirklich auf 256 Zeichen beschränkt? In meinen Tests stellt sich das so dar, gelesen habe ich aber noch nicht von einer solchen Beschränkung.

Gruß Marc