PDA

Vollständige Version anzeigen : Unterformular an Formular binden?


Dimitri60
26.07.2007, 13:50
Hallo,ich bin totaler access-neuling und habe ein problem.
ich arbeite an einer ziemlich großen datenbank,deshalb kann ich sie hier nicht als beispiel reinstellen....sry...
-ich habe eine auswahlabfrage und ein formular1.
-das formular1 greift auf die auswahlabfrage zu. (<=bis dahin funtzs auch auf jeden Fall!)
-ich habe ein neues formular2 erstellt und dort kombinationsfelder aus der abfrage zur selektion eingefügt.
-jetzt möchte ich in f2 das f1 als unterformular einfügen,so dass f1 nur die daten der auswahlabfrage anzeigt,die ich in f2 selektiert habe.
wie mache ich das?bitte eine etwas einfachere beschreibung....^^ist echt wichtig...danke!

Dimitri60
26.07.2007, 14:09
Die Feldliste im F2 ist übrigens leer,ich weiss aber nicht,ob das so richtig ist...

elmar
26.07.2007, 14:10
-das formular1 greift auf die auswahlabfrage zu. (<=bis dahin funtzs auch auf jeden Fall!)
-ich habe ein neues formular2 erstellt und dort kombinationsfelder aus der abfrage zur selektion eingefügt.
-jetzt möchte ich in f2 das f1 als unterformular einfügen,so dass f1 nur die daten der auswahlabfrage anzeigt,die ich in f2 selektiert habe.
Das ist nicht zu empfehlen!!
Besser machst Du es so:
In den Formularkopf des formular1 die Kombofelder einbauen.
In der Abfrage in der Zeile "Kriterien" mit dem Ausdruckseditor einen Verweis auf die Kombofelder in Deinem Formular einfügen.

Beispiel: [Formulare]![formular1]![DEIN_KOMBO_FELD_NNAME]

Nach der Aktualisierung des Kombofeldes/der Kombofelder die Datenherkunft des formular1 erneut abfragen. In VBA mit einem Me.Requery oder
Forms!1ormular1.RecordSource = "Der_Name_Deiner_Abfrage"

Dimitri60
26.07.2007, 14:15
Vielen Dankich probiers mal aus!

Dimitri60
26.07.2007, 14:45
Warum würdest du denn davon abraten?
Ich habs jetzt so gemacht, in der Datenherkunft steht jetzt:
Formulare!f_pc_03_detail_artikel+selektion.RecordSource = "a_sel_form_kdgrp"
und wenn ich in der Formularansicht den drop-down pfeil,sagt mir acces,die angegebene datenherkunft sei nicht vorhanden...ist es vllt ein prob mit der syntax?

fuck,ich trottel.ich hab erst grad was gesehen.was total wesentlich ist,den ganzen weg wahrscheinlich komplett ändert.
also:
-1 auswahlabfrage die auf tab_a zugreift und formula1
-formular1 greift auf auswahlabfrage zu

-jetzt habe ich noch weitere 7 auswahlabfragen,die auf ne andere Tabelle zugreifen
-ich möchte jetztein neues formular2 erstellen,in dem kombinationsfelder aus den 7 abfragen reinkommen.
-danach möchte ich formular1 in formular2 einbindenn und die kombinationsfelder als selektionskriterium benutzen....weisst du auch darauf nen Rat?

Anne Berg
26.07.2007, 16:24
Mein Vorschlag:

- melde dich im Forum an
- und lade eine Test-DB hoch

Dann kommen wir bestimmt schneller voran. ;)