PDA

Vollständige Version anzeigen : Kontrollkästchen Makro Problem


frontliner
20.06.2007, 07:19
hallo zusammen :)

ich habe da mal eine frage bezüglich kontrollkästchen und makros. Ich denke ihr könnt mir bestimmt weiter helfen :)

ich habe ein makro definiert, dass wenn das kontrollkästchen angeklickt wird, in einer zeile die zahl "30" erscheint. klicke ich den haken jedoch weg, bleibt die 30 immer noch bestehen? wie kann ich das definieren, dass nur bei angezeigtem haken eine 30 erscheint und wenn er nicht angehakt ist, das feld leer bleibt?

hier der code:

Sub Kontrollkästchen1_BeiKlick()
'
' Kontrollkästchen1_BeiKlick Makro
' Makro am 20.06.2007 von ....... aufgezeichnet
'

'
Range("K3").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "30"
Range("K4").Select
End Sub

für hilfe wäre ich wirklich dankbar

mfg

myfake
20.06.2007, 07:40
Hallo frontliner,

ich habe jetzt mal eine CheckBox aus der Steuerelement-Toolbox genommen und mit diesem Code unterlegt:


Private Sub CheckBox1_Click()

If CheckBox1 = True Then
Sheets("Tabelle1").Range("A2").Value = 30
Else
Sheets("Tabelle1").Range("A2").Value = ""
End If

End Sub


Darüber kannst Du den Inhalt anzeigen lassen (oder auch nicht :) ).

cu
myfake

frontliner
20.06.2007, 08:34
besten dank schon mal :D

so, habe das jetzt mal gemacht. wenn nun eine 30 drin steht, wird beim klick auf das kontrollkästchen feld die 30 zwar entfernt, aber beim anklicken geht sie nicht mehr rein :eek: das heisst: ich kriege zwar keine 30 rein, aber wenn eine drin wäre (manuell) kriege ich sie mit dem klicken raus :p

sieht wie folgt aus:

Sub Kontrollkästchen50_BeiKlick()
'
' Kontrollkästchen50_BeiKlick Makro
' Makro am 20.06.2007 von ....... aufgezeichnet
'

'
If Kontrollkästchen50 = True Then
Sheets("tabelle1").Range("K3").Value = 30
Else
Sheets("tabelle1").Range("K3").Value = ""
End If
End Sub

fehlt da was?

myfake
20.06.2007, 09:46
Hallo frontliner,

wenn ich es richtig sehe, hast Du nicht die CheckBox aus der Steuerelement-Toolbox genommen, sondern aus den Formularen.

Wechsel doch einmal das Element aus und teste es mit obigem Code. Da er bei mir funktioniert, sollte es bei Dir auch klappen ;) Oder aber Du lädst einmal eine Bsp.-Datei hoch, dann kann man es sich darin ansehen, ohne es "nachbauen" zu müssen.

cu
myfake

frontliner
20.06.2007, 10:02
oops...da hast du natürlich recht, ich wusste nicht, dass dies einen unterschid macht :upps: sry.

wie genau funktioniert das mit der checkbox ins excel einbetten? ich habe die checkbox aus den steuerelementen genomme und eingefügt, den makro hinterlegt. doch nun: wie kriege ich das ding angeklickt? :grins: wenn ich drauf klicke, kann ich es immer nur bearbeiten, aber nicht draufklicken. kann man den text: checkbox 1 auch löschen?

habe noch nie damit gerbeitet, also sry für die...etwas..dummen fragen :(

myfake
20.06.2007, 10:12
Hallo frontliner,

Du wirst wohl noch im Bearbeitungsmodus sein. Klicke mal auf das "Geodreieck" (siehe auch Screenshot). Dann sollte es klappen.

Den "Text" der Checkbox kannst Du in der VBA Umgebung im Eigenschaftsfenstere unter "Caption" verändern.

cu
myfake

P.S. keine Sorge - ich bin der Meinung, dass es (fast) keine dummen Fragen gibt :)

frontliner
20.06.2007, 10:16
super duper. klappt ja wunderbar :D danke vielmals für deine hilfe :birthday:

danke danke danke :D :D :D