PDA

Vollständige Version anzeigen : Kleines Benutzer-Interface erstellen


cproto
18.03.2007, 11:55
Hallo zusammen

Ich bin neu hier, und stelle nun meine erste Frage. Ich habe im Access eine einfache Datenbank erstellt. Als Eingabe benutze ich ein Formular, als Ausgabe einen Bericht. Nun möchte ich folgedes:

Wenn ich diese Datenbank starte, möchte ich, dass ein Interface mit folgenden Buttons erscheint.

Datensatz neu erstellen
Datensatz suchen

Wenn ich auf Datensatz neu erstellen klicke, soll automatisch ein lehres Eingabeformular erscheinen.

Beim Klick auf Datensatz suchen, soll ein Suchfeld erscheinen, wo ich irgend ein Stichwort reinschreiben kann, dass mich auf eine Resultatseite bringt, wo ich dann wieder aus allen Resultaten auf Details klicken kann.

Das ganze könnte ich in ASP spielend programmieren. Aber im Access selber kann ich das nicht, weil ich das Ganze nicht genug gut kenne. Muss man für mein Vorhaben gute Programmierkenntnisse haben?

Danke für Eure Hilfe.

Gruss, Claudio

hcscherzer
18.03.2007, 12:34
Moin Claudio,
1. erstelle ein leeres ungebundenes Formular mit den zwei Buttons; entferne über die Eigenschaften alle unnützen Elemente (Navigationsschaltflächen, Scrollbalken, Dantensatzanzeiger etc.).
2. Unter Extras / Start stellst Du ein, dass dieses Formular beim Start geöffnet wird.
3. Sicher hast Du schon ein Formular, mit dem Du Deine Daten bearbeiten kannst.
4. In der Ereignisprozedur NeuSatzButton_Klick() gibst Du den BefehlDoCmd.OpenForm("Formularname",,,,AcFormAdd) ein. Siehe dazu auch die Access Online Hilfe zu OpenForm.
5. Zur Suche würde ich dann im ersten - ungebundenen - Formular ein Textfeld einblenden, wenn auf den Such-Button geklickt wirdsuchtext.Visible = True und den Inhalt dieses Textfelds benutzen um wiederum das Datenformular zu öffnen, diesmal aber mit DoCmd.OpenForm("Formularname",,,"Suchfeld = '" & Me!suchtext & "'") ... letzteren Aufruf in der Ereignisprozedur suchtext_AfterUpdate.
Komplizierter wird es, wenn Du nicht nur ein Feld durchsuchen möchtest ...

cproto
18.03.2007, 13:47
WoW. Das ist aber eine starke Hilfe. Danke Christian. Werde mich sofort ran machen.

Gruss, Claudio