PDA

Vollständige Version anzeigen : SVERWEIS Benützung


Schnufi
18.07.2006, 09:01
Habe Gewichtungen von A bis C in den Spalten

Spalte A Spalte B

A 5
B 3
C 1

Möchte nun die Gewichtung auf eine Auswertung übertragen

Spalte C Spalte D
A 5
B 3
B 3
B etc.
C
A
B

Wie geht das mit SVERWEIS ?

dhartung
18.07.2006, 10:54
Hallo Schnufi,

würde dir gerne helfen doch verstehe nicht was du genau meinst.

Gruss

Daniel

deen781
18.07.2006, 10:56
=sverweis(C1;A:B;2;FALSCH)

Schnufi
18.07.2006, 12:30
Hallo

Also Sverweis konnte ich lösen. Nun benötige ich die Anzahl pro Buchstabe/Priorität

also Anzahl A B und C, wie geht das ?

Beim Beispiel müssten dann sein

A 2
B 3
C 1


Gruss, Roger

Hajo_Zi
18.07.2006, 12:36
Hallo Roger,

Zählenwenn

<img src="http://home.media-n.de/ziplies/images/grusz1.gif" align="middle" height="30" alt="Grußformel"><a href="http://home.media-n.de/ziplies/" target="_blank"><img border="0" src="http://home.media-n.de/ziplies/images/logo_hajo.gif" align="middle" height="30" alt="Homepage"></a>

Schnufi
18.07.2006, 14:17
Wie geht folgendes. Ich möchte nun die Anzahl wenn die Spalte F ok ist. Als Beispielresultat :

A = 2
B = 1
C = 0

Spalte D / Spalte F
A OK
A OK
A
B
B OK
C

Hajo_Zi
18.07.2006, 14:22
Hallo Roger,

Summenprodukt

<a href="http://home.media-n.de/ziplies/" target="_blank" title="Hajo&#39s Excelseiten">Gruß Hajo</a>
Sieht ein Beitrag mit Anrede und Gruß nicht persönlicher aus?

myfake
18.07.2006, 14:40
Hallo Roger,

oder ein wenig ausführlicher (selbst wenn Du es sicher hinbekommst - evtl. lesen diesen Thread noch andere User, die weniger Erfahrung haben)

<P><blockquote><table border=3 cellpadding=1><tr><td>&nbsp;</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>A</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>B</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>C</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>D</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>1</td><td>A</td><td>OK</td><td>a</td><td>2</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>2</td><td>A</td><td>OK</td><td>b</td><td>1</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>3</td><td>A</td><td>&nbsp;</td><td>c</td><td>0</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>4</td><td>B</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>5</td><td>B</td><td>OK</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>6</td><td>C</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td></tr></td></tr></table></blockquote></P>

Formel in D1 (kann dann einfach runtergezogen werden): =SUMMENPRODUKT(($A$1:$A$6=C1)*($B$1:$B$6="OK"))

cu
myfake

Schnufi
18.07.2006, 15:27
Hallo

Vielen Dank für den Input. Super.

Gruss, Roger