PDA

Vollständige Version anzeigen : Arbeitsblätter ohne Pfad kopieren


Temp_BOA
17.07.2006, 15:37
Aloha,

ich habe da mal eine spannende Frage.

Ausgangssituation :

Zwei geöffnete Excel Tabellen mit gleichlautenden Arbeitsblättern, die eine Tabelle hat noch ein paar Blätter mehr.

Ich möchte ein Arbeitsblatt kopieren. Das geht problemlos.

Allerdings hat dieses Arbeitsblatt ne Menge Formeln und Verweise zu anderen Arbeitsblättern. Kopier ich das Arbeitsblatt nun in die andere Tabelle, werden die Pfade zum "alten" Dokument verzweigt ( [Rothaar.xls] ).

=TEXT('[Rothaar.xls]Daten'!$E$1;"000")&'[Rothaar.xls]Daten'!E8

Das will ich gar nicht. :p

Ich möchte nur den Verweis auf ein anderes Arbeitsblatt behalten ( Daten!E8 usw. ). Das ist vom Namen her ja identisch in der neuen Tabelle, weil ich dort ja identische Arbeiitsblätter habe.

Das geht doch bestimmt, ich weiß nur nicht wie.

Grüße und Danke

BOA

jinx
17.07.2006, 17:38
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, BOA,

Verweise umlenken geht meist nicht so einfach, wie man es sich wünscht - z.B. über Bearbeiten / Verknüpfungen oder per VBA...</font>

ceiotrus
20.07.2006, 09:57
hatte grad das gleiche problem und hab einfach das ganze per suchen-ersetzen gelöst.

such doch in deinem eingefügten blatt in den formeln nach [Rothaar] -(war's glaub ich!?) und ersetze es durch "nichts" - dann klappt das ganze.

Temp_BOA
21.07.2006, 07:48
Klasse, ich wußte gar nicht, daß ich auch innerhalb der Formel Suchen/Ersetzen machen kann.

Grüße & Danke an alle Helfer

BOA