PDA

Vollständige Version anzeigen : Histogramm mit nicht numerischen Variablen


bergzieger
17.07.2006, 10:30
Hallo Zusammen,

ich hab eine Frage;
ich habe eine Tabelle mit einer Spalte mit Ländernamen.
Num möchte ich mit einem Diagramm darstellen welcher Ländername wie häufig in der Spalte auftaucht. Leider scheint dies aber nur dann gehen, wenn ich jedes Land mit einer Zahl kodiere und die Häufigkeit dieser Zahl abfrage.
Gibt es einen Weg ein Diagramm so zu erstellen, dass es mir die Häufigkeit der Ländernamen ausspuckt ohne dass ich Zahlencodes nutzen muss?

Vielen Dank und viele Grüsse,
Thomas

myfake
17.07.2006, 10:39
Hallo Thomas,

vielleicht hilft Dir das weiter:

<P><blockquote><table border=3 cellpadding=1><tr><td>&nbsp;</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>A</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>B</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>C</td><td align=center bgcolor=#C0C0C0>D</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>1</td><td>Deutschland</td><td>&nbsp;</td><td>Brasilien</td><td>2</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>2</td><td>Brasilien</td><td>&nbsp;</td><td>Deutschland</td><td>2</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>3</td><td>England</td><td>&nbsp;</td><td>England</td><td>1</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>4</td><td>Brasilien</td><td>&nbsp;</td><td>Spanien</td><td>1</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>5</td><td>Spanien</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td></tr><tr><td align=center bgcolor=#C0C0C0>6</td><td>Deutschland</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td></tr></td></tr></table></blockquote></P>

Formel in D1: =ZÄHLENWENN($A$1:$A$6;C1)

Zur Vorbereitung der Ergebnistabelle (C1: D4):
Über den Spazialfilter (ohne Duplikate kopieren) heraussuchen, welche Länder überhaupt in der Liste enthalten sind.

cu
myfake

jinx
17.07.2006, 18:08
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Thomas,

mit einer Pivottabelle stehen Dir die Angaben (Namen als Zeilenwerte und im Datenbereich, unbedingt Überschrift vergeben) ohne weitere Berechnungen zur Verfügung, ab XL9 auch direkt als Pivotdiagramm/-chart... ;)</font>