PDA

Vollständige Version anzeigen : Pivot Tabellen Gruppierung - mit Beispiel


Freak33
17.07.2006, 10:27
Hallo,

habe eine Frage zum Gruppieren von Pivot Tabellen.

Damit man weiß, worum es geht, habe ich einmal 2 Bilder angehangen.

Ich möchte alle einzelnen Spalten also Test 1, Test 2 und Test3 jeweiles einzeln einklappen und ausklappen können.

Mit nur 1 und 3 geht es schon. Wenn ich nun aber auch Test 2 markiere und dann im Pivotmenü -> Gruppierung und Detail anzeigen -> gruppieren
wähle, dann wird der komplette Bereich von 1 - 3 verbunden und ich kann nur noch komplett einklappen, nicht aber mehr die einzlenen Test 1 - 3 Spalten.

Gibt es dafür eine Lösung?

Ich habe schon eine Lösung mit Umweg denke ich, die ist aber nicht so schön. Man kann ja in eine Pivottabelle nun leider keine Spalten einfügen. Wenn ich aber in der Tabelle, auf der die Pivottabelle basiert, einige Leerfelder einfüge.
Dann könnte ich diese ja zwischen den einzelenen Testgruppen als Spalte einblenden lassen und dann solltes es funktionieren, nur habe ich dann halt nach dem einklappen, diese störenden Leerspalten am Tabellenanfang.

Bitte um Anregungen.

Danke.

jinx
17.07.2006, 18:09
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Freak33,

kannst Du bitte angeben, wie man Grafiken in Excel97-Excel2002 ohne installierte Web-Controls "zum Leben erweckt" - ich meine als Excelmappe?</font>

Freak33
17.07.2006, 18:27
Du Schelm, das ist ja mal wieder eine Fangfrage.

Also ob nun meine Pivot o. eine andere ist egal, mir geht es jetzt grundsätzlich darum wie es funktionieren könnte. So wie die Anleitung es beschreibt funktioniert es leider nicht. Meine Grafiken sind nur dazu gedacht um mein Problem zu verdeutlichen.

Freak33
18.07.2006, 08:26
Hatte noch niemand das Problem?

Freak33
19.07.2006, 08:54
O.K. ich habe noch einmal eine Exceldatei mit einem Beispiel angehangen. Da kann man mein Problem live begutachten und probieren.