PDA

Vollständige Version anzeigen : Excelliste mit SQL abfragen


Rainer Simon
12.07.2006, 08:03
Hallo,

irgendwie fehlt mir wohl der richtige Suchbegriff, denn irgendwo hatte ich (Glauben :-) ) schon mal was dazu gelesen.

Ich habe auf einem Arbeitsblatt eine Liste (3 Spalten, ca. 25 Zeilen, können auch etwas mehr werden). Nun möchte ich mit VBA mal einen Wert haben oder, bei entsprechender Bedingung, auch mehrere Werte ermitteln - analog SELECT ... FROM ... / SELECT ... FROM ... WHERE ...

Hat jemand eine Idee? Eine Auslagerung in eine DB ist nicht sinnvoll, weil alles andere in Excel zu machen ist.

Gruß und Dank Rainer

jinx
12.07.2006, 17:50
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Rainer,

hast Du mal den Spezialfilter in die Überlegung eingeschlossen?</font>

Rainer Simon
13.07.2006, 18:00
Hallo Jinx,

entschuldige meine unkorrekte Formulierung, dabei kommt mir jetzt beim Lesen auch der Spezialfilter in den Sinn.

Nein ich möchte das Ergebnis mit VBA auswerten, d.h. der Wert einer Spalte soll in der Prozedur verarbeitet werden.

Gruß und Dank Rainer

jinx
13.07.2006, 18:11
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Rainer,

auch den Spezialfilter kann man per VBA einsetzen. ;) Vielleicht siehst Du Dir Abfrage aus einer Excel-Mappe ohne Excel (http://die-schwimmers.de/vba044.htm) einmal etwas genauer an.</font>

Rainer Simon
13.07.2006, 18:17
Hallo Jinx,

vielen Dank für Deinen Hinweis, genau so etwas habe ich gesucht. Werde es dann mal in den nächsten Tagen in meine Anwendung einbauen und sehen, ob dieses Verfahren dann, wie ich vermute, schneller ist, als meine aktuelle Vorgehensweise.

Gruß und Dank Rainer