PDA

Vollständige Version anzeigen : Datentyp mittels VBA wechseln


mhaecki
11.07.2006, 22:26
Hallo Zusammen

Wie kann ich den Datentyp eines Tabellenfeldes mitels VBA wechseln? Ich erstelle durch eine Abfrage mit extern verlinkten Tabellen eine neue interne Tabelle wodurch der Datentyp jeweils von der verlinkten Tabelle uebernommen wird. Wenn ich nun doch Text anstatt Nummer als Datentyp haben moechte, dann brauche ich das jeweils manuell zu aendern.

Kann mir jemand sagen welchen Code das fuer mich macht, und wie ich den mit meinem Query verlinken kann (etwa mittels einem Makro?)

Besten Dank
Gruss Markus

Arne Dieckmann
11.07.2006, 22:29
Donkarls FAQ 3.5 (Link in meiner Signatur) zeigt Lösungen für A97 und ab A2k. Aber vielleicht geht's auch einfacher, indem du in der Tabellenerstellungsabfrage eine entsprechende Konvertierungsfunktion wie beispielsweise CInt() oder CDbl() verwendest.

mhaecki
12.07.2006, 18:42
Hallo Arne

Danke, versuche gerade die Funktion CStr() zu verwenden, jedoch frage mich wie ich das in der Abfrage machen kann, den wenn ich CStr(Feld_Name) als neues Feld in der Abfrage einfuege, so gibt mir dies eine Errormeldung. Wie hast du die Verwendung dieser Funktion genau gedacht?

Gruss
Markus

Arne Dieckmann
12.07.2006, 18:51
Zeige bitte die ursprüngliche SQL-Ansicht (klick mich) (http://home.arcor.de/ar/arne.d/datenbanken/grundlagen/abfragen/index.html#SEC2) deiner Abfrage und nenne das Feld, welches scheinbar von Zahl in Text (das hatte ich verkehrt verstanden) umgewandelt werden soll.

mhaecki
12.07.2006, 19:14
Besten Dank Arne diese Frage hat schon gereicht, ich habe die Funktion in der Viewansicht einfuegen wollen und dabei nur der Feldname eingefuehgt ohne Tabellenname.

In der SQL Ansicht hats nun geklappt. Danke dier!

Gruss Markus