PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht wird leer gedruckt


GBN
10.07.2006, 10:28
Hallo,

ich habe schon mehrfach ein Problem mit dem Ausdruck von Berichten gehabt. Die Vorschau wird ordentlich angezeigt (alle Spalten und Zeilen in allen Farben), aber die ausgedruckten Blätter sind leer. Die Anzahl der "ausgedruckten" leeren Seiten entspricht der tatsächlichen Seitenzahl des Berichtes.
Hat schon mal jemand ähnliches erlebt, gibt hierfür eine Lösung? :rolleyes:

Mfg
Mario Unger

Worf1001
10.07.2006, 10:31
Vielleicht hat der Drucker keinen "Sprit" mehr.

Nein, im Ernst: Wie öffnest Du den Bericht? Code? Hast Du ihn schon versucht manuell zu drucken?

GBN
10.07.2006, 10:47
Ich verwende ein Formular mit einem Standardbutton, der automatisch vom Assistenten mit folgenden Code angelegt wurde:

Private Sub Befehl51_Click()
On Error GoTo Err_Befehl51_Click

Dim stDocName As String

stDocName = "rptAuslieferungen 2006"
DoCmd.OpenReport stDocName, acViewPreview

Exit_Befehl51_Click:
Exit Sub

Err_Befehl51_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_Befehl51_Click

End Sub

Es erscheint keine Fehlermeldung. Wenn ich den Bericht direkt aus dem Datenbankfenster ohne Vorschau drucke, ist der Bericht auch leer.

Mario Unger

Worf1001
10.07.2006, 13:03
Bei der Ansicht ist er aber nicht leer?

Komisch, komisch. Hast Du noch andere Berichte? Wie werden diese gedruckt?

GBN
10.07.2006, 13:56
Ich habe mehere Berichte in der Datenbank die ohne Probleme funktionieren und auch selbst schon einige Jahre Erfahrung mit dem Thema bei Access.
Seltsam ist auch, dass wenn ich die Vorschau des Berichtes in Exel oder Word konvertiere, dort alles ordentlich umgewandelt wird.

Früher bei älteren Access-Versionen hatte ich schon mal das Problem, dass bei geringen Resourcen und vielen geöffneten Fenstern Access Druckaufträge einfach ohne Fehlermeldung gar nicht zum Drucker geschickt hat. Mein Rechner ist aber mit 200MB RAM und AMD 2200+ halbwegs vernüftig ausgestattet.

MfG
Mario

Worf1001
10.07.2006, 14:11
sorry, aber mir fällt geraude auch nichts ein. Ich würde einfach mal die Einstellungen kontrollieren. Oder die DB an einem anderen PC testen. Komprimieren/Reparieren könnte vielleicht auch noch helfen.

GBN
01.09.2006, 12:03
Habe Fehler nach langer Zeit etwas eingrenzen können. Scheinbar hängt alles mit dem Druckertreiber unserer HP LJ3500 zusammen. Alle Berichte, die dort nicht funktionieren, kommen auf einem anderen Drucker im Netzwerk ohne Probleme aufs Papier. Der HP-Drucker macht aber sonst mehr als 40 unterschiedliche Berichte ohne Probleme.