PDA

Vollständige Version anzeigen : Arbeitsmappen gegen Veränderungen schützen


mantis
08.07.2006, 09:36
Hallo Gemeinde.
Habe eine Exel Datei in der sich sage und schreibe 55 Arbeitsblätter befinden.
Um diese vor unbeasichtigten Veränderungen zu schützen würde ich diese gerne über Extras > Blattschutz usw. schützen.
Meine Frage lautet.
Muss ich jedes Blatt einzeln schützen?
Oder kann ich auch alle Register markieren und alle auf einmal schützen?
Und wenn ja, wie mache ich das?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
mantis :rolleyes:

Beverly
08.07.2006, 09:55
Hi Du,

das könntest du mit folgendem Makro machen

Sub Tabellen_schützen()
Dim inI As Integer
For inI = 1 To Sheets.Count ' einschließlich Diagrammblätter
Sheets(inI).Protect ' Password:="Hallo"
Next inI
End Sub

jinx
08.07.2006, 10:21
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, mantis,

benutze die Suche im Excel-Bereich vor dem Stellen von Fragen ist der richtige Tipp: 35 fundtsellen unter dem Suchbegriff <i>Blattschutz setzen</i> - und in keiner wurde Dein Problem gelöst? Glaube ich nicht (ich habe es auch vor dem Schreiben überprüft :holy: )...</font>

mantis
08.07.2006, 10:42
Hallo Karin.
Danke für deine Antwort.
Ich hab da nur das Problem, dass ich mich nicht mit Makros auskenne.
Könntest du mir vielleicht in grobn Zügen erklären wie ich das zu machen habe.
Ich wäre dir sehr dankbar.
Liebe Grüße
Steffen

Beverly
08.07.2006, 10:52
Hi Steffen,

mit Alt + F11 gelangst du in den VBA-Editor. Dann aus der Menüleiste auswählen Einfügen -> Modul. In das Fenster rechts kopierst du dann den Code, anschließend den Editor schließen.

Das Makro kannst du aufrufen über Extras -> Makro -> Makros -> dein Makro auswählen -> Ausführen. Oder du ordnest im eine Tastenkombination zu: Extras -> Makro -> Makros -> dein Makro auswählen -> Optionen.

jinx
08.07.2006, 10:54
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Steffen,

oder ALT+F8 oder Anlegen, Ausführen und Anbinden von Makros (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=86696).
</font>

mantis
08.07.2006, 10:59
Hallo Karin.
Wenn ich das so mache wie du mir erklärt hast, bekomme ichfolgende Meldung:
Laufzeitfehler '1004'
Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler

Was kann das sein?
Grüße
Steffen

mantis
08.07.2006, 11:03
Karin?
Habe den Fehler gefunden. HAtte alle Registerkarten markiert. Das darf ich nicht.
Aber wie kann ich den Blattschutz wieder aufheben?
Grüße
Steffen

jinx
08.07.2006, 11:52
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Steffen,

der Befehl Protect schützt, der Befehl Unprotect entschützt - rate mal, wo Du das finden könntest... ;) </font>