PDA

Vollständige Version anzeigen : Leere datensätze löschen


GW
08.07.2006, 09:01
Hallo

Ich importiere eine Datei aus Excel. Darin sind Felder vom Typ Zahl leer diese Dätensätze möchte ich löschen. ich habs mit folgenden Codes versucht.
1,
DoCmd.RunSQL ("DELETE * FROM Lieferanten WHERE Lieferanten_nr = is null ;")
2,
DoCmd.RunSQL ("DELETE * FROM Lieferanten WHERE Lieferanten_nr = ' is null' ;")
Beide funktionieren nicht. wo liegt der fehler oder wie geht es einfacher ?

Beere
08.07.2006, 09:07
Alle Abfragen, die in Tabellen löschen/hinzufügen/ändern sind Aktions(?)abfragen und werden mit QueryDef ausgeführt. Schau mal in der OH nach

mfg
Beere

Arne Dieckmann
08.07.2006, 09:13
@Beere: Das is wohl nicht das Problem. Das Kriterium ist einfach nur falsch:

DELETE * FROM Lieferanten WHERE Lieferanten_nr = is null
geht nicht, aber
DELETE * FROM Lieferanten WHERE Lieferanten_nr Is Null
sollte funktionieren.

GW
08.07.2006, 09:37
Hallo

Funktioniert nicht Fehler: Syntaxfehler

Arne Dieckmann
08.07.2006, 10:07
Das war auch nur der SQL-String. In VBA geht's so:
Currentdb.Execute "DELETE * FROM Lieferanten WHERE Lieferanten_nr Is Null"

GW
08.07.2006, 11:58
Hallo

Prima funktioniert danke