PDA

Vollständige Version anzeigen : dynamischer Bericht...


Michael_
06.07.2006, 13:59
Hallo,
also ich habe folgendes Problem:
ich habe mir ein Formular aufgebaut, in dem Werte eingegeben werden können, um aus einer Tabelle Datensätze zu filtern. Dieses Formular erstellt dann je nach Auswahl ein entsprechenden SQL - Befehl. Dann wird ein Bericht geöffnet, der sich die Datensätze mittels dieses SQL - Strings aus der Tabelle nimmt. Soweit funktioniert alles. Ich habe nun auf diesem Formular 2 Textfelder in dem eine Datumsuntergrenze und Obergrenze eingegeben wird. In der dazugehörigen Tabelle gibt es ein Datumsfeld, und es sollen dann nur die Datensätze angezeigt werden, die in dem eingegebenen Bereich liegen.
wenn ich jetzt aber als untergrenze z.b. 01.04.2006 eingebe, bekomme ich auch DS vom 25.02.06 angezeigt. Gebe ich jedoch 10.04.2006 als Untergrenze ein, bekomme ich nicht einmal mehr die DS vom 01.05.06 angezeigt. Hier ist mal ein Beispiel meines SQL - Strings:

SELECT ADRESSEN.Nr, IIf([ADRESSEN.ANREDE]='w','Frau','Herr') AS ANREDE, ADRESSEN.TITEL, ADRESSEN.VORNAME, ADRESSEN.NACHNAME, ADRESSEN.STRAßE, ADRESSEN.PLZ, ADRESSEN.ORT, ADRESSEN.DATUM FROM ADRESSEN WHERE (((ADRESSEN.DATUM) >= #01/04/2006# AND (ADRESSEN.DATUM) <= #06/07/2006#) AND ADRESSEN.Bereich = 'Allgemeinchirurgie') ORDER BY ADRESSEN.Nr;

Weis vielleicht jemand woran das liegen könnte?
Vielen Dank
Mfg
Michael

KHS
06.07.2006, 14:18
In SQL und VBA schreibt man Tag und Monat genau anders rum.
Also gibt '#01/04/2006#' den 4. Januar 2006 zurück.
Siehe auch im DBWiki: <b><a href="http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=VBA_Tipp:_Datum_ins_VBA-Datumsformat_(SQL-Format)_umwandeln" target="_blank">VBA Tipp: Datum ins VBA-Datumsformat (SQL-Format) umwandeln</a></b>

Michael_
06.07.2006, 14:24
weltklasse, es geht, vielen dank...