PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbank per VBA kennwort-schützen


burgard01
05.07.2006, 11:23
Hallo,

möchte gerne eine BackEnd-Datenbank per VBA kennwort-schützen und auch bei Bedark das Kennwort per VBA wieder rausnehmen.

Geht das per VBA? Wenn ja, hat jemand den Code dafür?

Danke
Tom :)

Paul.Ostermeier
05.07.2006, 12:19
hier mal ne Arbeitsgrundlage



Public Function fktSetPassword(strPW_Alt As String, strPW_Neu As String)

'// setzt ein Passwort für die Datendatei
'// damit die Daten nicht von jedem ohne weiteres eingesehen werden können

Dim dbs As DAO.Database
Dim strFile As String

strFile = "C:\DEINPFAD\DEINE.MDB"

If strPW_Alt = "" Then
Set dbs = DBEngine.Workspaces(0).OpenDatabase(strFile, True)
dbs.NewPassword "", strPW_Neu
Else
Set dbs = DBEngine.Workspaces(0).OpenDatabase(strFile, True, False, ";pwd=" & strPW_Alt)
dbs.NewPassword strPW_Alt, strPW_Neu
dbs.Close
End If

End Function


MfG
Paul

burgard01
05.07.2006, 13:11
Hallo,

danke für die Code-Basis. Werde mal sehen, ob das bei mir funktioniert!

Tschau
Tom :)