PDA

Vollständige Version anzeigen : Unterformular - funzt allein, aber nicht im Hauptformular


Janemann
05.07.2006, 10:08
Hallo ACCESSler,

ich habe ein Unterformular, das an sich mit allen buttons funzt, die diesen Code hinterlegt haben (Bsp.):Public Sub btn_zum_Click()
Dim InputStr As String

InputStr = Forms.Formular2!MitlgDat
CurrentDb.Execute "UPDATE Seat_Haendler SET gekündigt = CDate('" & InputStr & "') WHERE HDL_Nr = " & partnerID

End Sub
Öffne ich das Hauptformular und betätige ich die buttons des Unterformulars bekomme ich die Fehlermeldung:

Laufzeitfehler '438' : Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht

Grüße
Jan

Worf1001
05.07.2006, 10:15
Hallo,

InputStr = Forms.Formular2!MitlgDat

Ich glaube der Fehler liegt darin. Ist das Feld "MitlgDat" in Deinem Hauptformular?

Wenn nicht, dann müsste es etwa so lauten: Forms.Formular2!SubForm1!MitlgDat.

Janemann
05.07.2006, 10:22
Nein, das Feld "MitlgDat" ist im Unterformular und rufe ich das Unterformular allein auf, geht auch alles. Der Debugger zeigt aber auf die benannte Zeile, die du im Zitat angabst, aber keine Ahnung...

Ich probier mal alles ins Hauptformular zu integrieren und das Problem vielleicht so zu lösen....

Paul.Ostermeier
05.07.2006, 10:26
probiers mal so Ich geh davon aus, der Button befindet sich im UF ....

InputStr = Me!MitlgDat

MfG
Paul

Anne Berg
05.07.2006, 10:58
Me! (mit Ausrufezeichen) ist hier gewiss die bessere Lösung, denn Forms. (mit Punkt) ist eh die falsche Syntax. :p

Aber im Ernst: ich kann nur raten, auf solche Direktbezüge unter Verwendung von Formularnamen soweit wie möglich zu verzichten und sich mit sämtlichen Variationen des Me-Objekts (Eigenschaft?) anzufreunden. :)
Die Eigenschaft Me enthält eine Objektreferenz auf das aktuelle Formular oder den aktuellen Bericht und ist schneller als eine qualifizierte Objektreferenz.