PDA

Vollständige Version anzeigen : QueryTables.Add: Lange Verbindungszeit zu Textdatei


Sven___
04.07.2006, 13:27
Ich importiere .txt-Dateien mittels querytables.add:
Hat auch alles prima geklappt, bis die Ausführungszeit folgender Zeile ohne ersichtlichen Grund von etwa 0,5s auf 4s zunahm.

With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
"TEXT;" & vrtSelectedItem _
, Destination:=Range("A2"))

Am Code wurde nichts geändert!
Es macht kein Unterschied ob die .txt-Datei lokal oder im Netzwerk liegt.
Excel 2003

Hat hierzu jemand eine Erklärung?

Vielen Dank

Sven

Sven__
04.07.2006, 14:50
Also manchmal ist diese Ausführungszeit kurz und dann "spinnt" wieder irgendetwas herum.
Das ist vielleicht gar kein Excel Problem, sondern System abhängige Faktoren.
Es sind keine unnötigen Prozesse am laufen. Und dieses Verhalten stellt sich für mich absolut nicht reproduzier ein.

jinx
04.07.2006, 17:23
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Sven__,

vielleicht solltest Du den kompletten Code und ein Beispiel einer Textdatei posten - bisher könnte es meiner Meinung nach vom Betriebsystem über den Virenscanner auch die Office-Suite sein, die Probleme bereitet...</font>

Sven___
05.07.2006, 08:27
Also Virenscanner läuft keiner, dieser würde wahrscheinlich alle Befehle beim Durchsteppen verlangsamen.
BS ist WIN2000 Professional
Bei der Textdatei handelt es sich um 20 Werte untereinander diesen Typs: 2369.000000;
Heute Morgen habe ich wieder dasselbe Problem.

With fd
.AllowMultiSelect = True
If .Show = -1 Then
For Each vrtSelectedItem In .SelectedItems
With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
"TEXT;" & vrtSelectedItem _
, Destination:=Range("A2"))
.FieldNames = True
.RowNumbers = False
.FillAdjacentFormulas = False
.PreserveFormatting = True
.RefreshOnFileOpen = False
.RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
.SavePassword = False
.SaveData = False
.AdjustColumnWidth = False
.RefreshPeriod = 0
.TextFilePromptOnRefresh = False
.TextFilePlatform = 850
.TextFileStartRow = 1
.TextFileParseType = xlDelimited
.TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote
.TextFileConsecutiveDelimiter = False
.TextFileTabDelimiter = True
.TextFileSemicolonDelimiter = False
.TextFileCommaDelimiter = False
.TextFileSpaceDelimiter = False
.TextFileOtherDelimiter = "."
.TextFileColumnDataTypes = Array(1, 9)
.TextFileThousandsSeparator = " "
.TextFileTrailingMinusNumbers = True
.Refresh BackgroundQuery:=False
End With
Set fd = Nothing
Next
Else
End If
End With