PDA

Vollständige Version anzeigen : Von Excel in Access aber automatisch?


Mohamedal_hakim
04.07.2006, 09:53
hallo..
ich bin kein besonderer Fan von Office Programmen.. ist auch nicht mein Aufgabenbereich.. aber lernen muss ich es trotzdem.
also:
ich habe mittlerweile eine Access Db erstellen können.
nun müssen Daten von Excel in die Access integriert werden.
genauer gesagt:
jedes Arbeitsblatt in Excel muss in Access so integriert werden, dass die Logische Aufteilung der Datenbank bewahrt wird.
bsp: manche Zellen nicht in Access Tab_1 sondern Tab_2 kommen.
die Zellformatierung ist bei beiden gleich.. also Text, zahl, währung usw...

ich hatte mal zeitlang die betta 07 gehabt.. dort drückt man einfach auf ein knopf und die Daten sind da!

aber die Version macht sehr viele Fehler und wird stets geschlossen, daher hab ich die 2003 prof. wieder installiert.
ist wenigstens stabil.

ich hoffe konnte mich einiger massen eindeutig ausdrücken..
freue mich auf hinweise..
danke euch im vorraus.

Woody
04.07.2006, 12:37
Hallo Mohamedal_hakim,

tendenziell würde ich Dir eher ein "Pull"Verfahren (Access zieht Daten aus Excel) als ein "Push"Verfahren (Excel schiebt Daten zu Access) empfehlen.

Die Excelblätter kannst Du einfach als Tabellen in Access verknüpfen (Datei und Blatt auswählen jeweils). Die weitere Verarbeitung (Du sprichst von Teilen in unterschiedlichen Tabellenblättern) kannst Du dann mit Abfragen weiter transformieren in die gewünschte Form. Alternativ könntest Du in Excel in einem Übersichtsblatt die Daten in die gewünschte Form zusammenfahren und nur dieses eine Blatt in Access verknüpfen.

Viele Wege führen nach Rom, mal wieder ...

Mohamedal_hakim
05.07.2006, 08:41
hallo.. erstmal danke für deine Antwort..
das Problem ist:
die Excel Tabelle darf ich nicht verändern, (darf ich nicht)
das ist eine Riesige liste ... die in der Datenbank umstrukturiert werden muss..

mit abfragen und transformationen weiß ich leider nicht genau was du meinst...
ich sage dir ungefähr wie es momentan bei mir ist:

Excel:
spalte 1....n

Access:
Excel Spalte 1;4;5;8 in tbl_1
ExcelSpalte 2;3;6;7;9 in tbl_2

usw.....

die Zellformatierungen sind alle gleich!

ich habe versucht die Daten von Access zu holen, aber ich bekomme Fehler meldungen... weil:
Access Tabelle sieht so aus:
id vorname, nachname, adresse, plz, usw..

EXCEL Tabelle: nachname, vorname, plz, adresse


das heißt die Spalten sind auch nicht EXAKT angeordnet!
ich muss JEDE Spalte Explizit ansprechen.. aber wie mach ich das?

außerdem, die Excel Liste wird täglich erweitert, diese muss ebenfalls täglich von der Access Datenbank eingelesen und nach dem gleichen Schema zugeordnet werden.

ich hoffe du kannst mir da weiter helfen?

Woody
05.07.2006, 11:04
Hallo Mohamedal_hakim,

da Du von riesigen und nicht veränderbaren Exceltabellen sprichst empfiehlt sich der Weg mit den verknüpften Tabellen in Access. Verknüpfe also die Tabellen in Access, damit Du im ersten Schritt diese angezeigt bekommst. In einen zweiten Schritt kannst Du dann mit Abfragen auf diese Tabellen zugreifen und die Spaltenreihenfolge ja ändern wie gewünscht.

Tendenziell ist das Ganze hier nun mehr ein Theama für den Access Bereich des Forums, vielleicht solltest Du Dir dann dort bezüglich konkreter Transformierungsschritte Hilfe holen. Den Schritt bis dahin habe ich Dir erläutert und solltest Du in Access auch bewerkstelligen können.