PDA

Vollständige Version anzeigen : Kleine Frage: Wenn-Formel scheinbar falsch


optimfish
03.07.2006, 09:42
Hallo zusammen

Ich habe da noch eine kleine Frage. Bin wieder mal "hängengeblieben". Meine Wenn-Formel hat irgendeinen Fehler, aber ich weiss nicht was.

In der anghängten Datei wird der Älteste und der Jüngste Geburtsdatum in Zelle H2, bzw. J2, ausgegeben. Nun sollte in Zelle G2 der zugehörige Namen zum Ältesten erscheinen. Analog dazu der Name des Jüngsten. Weiss jemand, warum meine Formel nicht funktiniert?

Hajo_Zi
03.07.2006, 09:57
Hallo Franz,

Du kannst aus einer Matrix die nur eine Spalte breit ist nicht die 2. Spalte auslesen.

=SVERWEIS(MAX($A$2:$A$6);$A$2:$F$6;2;FALSCH)

<img src="http://home.media-n.de/ziplies/images/grusz1.gif" align="middle" height="30" alt="Grußformel"><a href="http://home.media-n.de/ziplies/" target="_blank"><img border="0" src="http://home.media-n.de/ziplies/images/logo_hajo.gif" align="middle" height="30" alt="Homepage"></a>

Lukas Mosimann
03.07.2006, 09:59
Hallo
Meinst du folgendes:
G2: =MIN(A2:A6)
H2: =SVERWEIS(G2;A2:B6;2)
I2: =MAX(A2:A6)
J2: =SVERWEIS(I2;A2:B6;2)
Gruss
Lukas

Bitte um Rückmeldung

JöKe
03.07.2006, 10:01
Hallo Franz,

um den ältesten/jüngsten zu ermitteln genügen die Formeln Max/Min.
Um die zugehörigen Namen zuermitteln muss die Sverweis-Formel nach dem Muster:
Suchkriterium-Matrix-Spalte-Bereich_Verweis (gibt an ob eine genaue Übereinstimmung oder der nächst höhere Wert zurück gegeben werden soll)
aufgebaut sein.

myfake
03.07.2006, 10:05
Hallo Franz,

nur ein kleiner Hinweis. Mit "MIN" und "MAX" bekommst Du Probleme, wenn es mehr als eine Person gibt, die an diesem Tag Geburtstag hat (wie wahrscheinlich das in Deinem Fall ist, kann ich natürlich nicht beurteilen ;) ).

Sollte diese Möglichkeit berücksichtigt werden, dann kann Dir u.U. dies hier (http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=74) weiterhelfen.

cu
myfake

optimfish
03.07.2006, 10:29
Also, alle zusammen, ihr seid ja wirklich toll! Eine kleine Frage und ich habe schon wieder eine Menge gelernt.
@Hajo_Zi Du hast ja recht, ich müsste also die Matrix verändern, gell!

@lukas Deine Formel habe ich noch nicht ausprobiert, aber die Beispieldatei von Jöke ist eigentlich genau, das was ich gesucht habe

@Jöke Siehe oben :grins: , danke mit deiner Lösung kann ich mal weiterarbeiten und

@myfake... mit dem Beitrag von dir werde ich mich bei Bedarf auseinandersetzen, ich brauche die Funktion für eine Kollegin, welche eine fixe Datei hat, welche sie auswerten will. Danke für deine Aufmerksamkeit!

Tschüss zusammen