PDA

Vollständige Version anzeigen : "Neustart" der Excel-Datei


Lausitzcom
29.06.2006, 12:20
Hallo,

hat jemand von Euch eine Idee, wie man über VBA einen "Neustart" der Excel-Datei vornehmen kann. D.h., alle Änderungen sollen rückgängig gemacht werden und der Zustand der Ursprungsdatei wiederhergestellt werden.

Grüße LC

jinx
29.06.2006, 13:50
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Lausitzcom,

erst ab Excel2007 vorgesehen. Bis dahin wird der Stack der Änderungen bei jedem Makro gelöscht. Was helfen kann, wenn die Datenmenge nicht zu groß ist: eine Histroie, in der die veränderten Daten gespeichert werden. Oder eine Prozedur, die die Schritte umkehrt. Oder Mappe schließen ohne Änderung... ;)</font>