PDA

Vollständige Version anzeigen : DS in Liste per Bildklick entfernen


+[Hagi]+
28.03.2006, 11:51
Hallo,

also ich hab ein meinem Formular ein Dropdownmenü, dass sobald ich einen Eintrag dort anklicke, überprüft ob dieser in einer gewissen Tabelle schon vorhanden ist, und wenn nicht ihn diesen mit den passenden Verknüpfungen dort einträgt. Die Einträge werden in einer im Formular vorhandenen Tabelle angezeigt und diese wird auch nach jedem neuen Eintrag "requeried", so dass ich locker leicht Einträge per Dropdown Auswahl in die Untertabelle einfügen kann.
Löschen aber nicht. :)

Ich hätte gerne folgendes: Neben jedem Eintrag in der Liste, findet sich ein kleines Kreuz-Icon. Klickt man darauf, wird dieser eine Eintrag aus der Untertabelle gelöscht, die Liste "requeried" und alles ist gut.

Ich weiss leider weder wie ich ihm quasi pro Zeile der Liste sage, dass er da noch eine Spalte mit einem klickbaren Bild einfügen soll, noch wie der Syntax und der Befehl zum Löschen eines DS lautet. Falls es hilft, so wird die Liste gefüllt:
SELECT [DiagScherben Magerung].ID, [DiagScherben Magerung].TFNummer, [DiagScherben Magerung].IndNr, [DiagScherben Magerung].Magerung FROM DiagScherben INNER JOIN [DiagScherben Magerung] ON (DiagScherben.TFNummer=[DiagScherben Magerung].TFNummer) AND (DiagScherben.IndNr=[DiagScherben Magerung].IndNr) WHERE [DiagScherben Magerung].TFNummer=forms!DiagScherben!TFNummer AND [DiagScherben Magerung].IndNr=forms!DiagScherben!IndNr;

Da sind quasi alle Einträge der Tabelle [DiagScherben Magerung] aufgelistet, die in Verbindung mit der Tabelle [DiagScherben] stehen.

Für Hilfe wäre ich mal wieder überaus dankbar.

Gruss
Hagi

Anne Berg
28.03.2006, 13:20
Wenn du mit DropDown-Menü bzw. Liste ein Kombinationsfeld meinst, so kannst du da sicherlich keine Schaltfläche oder ein Icon integrieren. :confused:
Warum erstellst du nicht einen kleinen Lösch-Button, um den aktuell ausgewählten Eintrag zu entfernen?

Löschen würdest du dann mitCurrentDB.Execute "Delete From tabelle Where feldname = " & Me!Kombifeldname
' bzw.
CurrentDB.Execute "Delete From tabelle Where feldname = '" & Me!Kombifeldname & "'"

+[Hagi]+
28.03.2006, 13:44
Klasse, das funktioniert. Ein Button reicht ja eigentlich auch.

Vielen Dank
Hagi