PDA

Vollständige Version anzeigen : Alternativen zu MS Graph?


balda
28.03.2006, 06:40
Hallo zusammen,
gibt es eigentlich Alternativen zu MS Graph, die man ohne Datenexport zur Darstellung von grafischen statistischen Auswertungen in Access integrieren kann? Die Möglichkeiten von MS Graph sind einfach zu eingeschränkt.

Manuela Kulpa
28.03.2006, 09:43
Hi balda,

Entweder arbeitest du mit einer direkten Excel-Automatisierung oder du greifst auf externe Charts-Controls zurück. Wobei ich dir bei den OCXen nicht versprechen kann, dass die ohne Probleme unter Access laufen. Hier ist es grundsätzlich immer sinnvoll die Demos auszuprobieren.

Gruß

mkaker
28.03.2006, 13:45
TeeChartv7!

www.steema.com


Funktioniert prächtig - von x-y-Plotts bis OpenGL-3D Graphen....




mfg mkaker

balda
29.03.2006, 12:28
mkaker, das sieht vielversprechend aus. lässt sich das einfach in access-formulare einbinden oder zumindest auf eine abfrage basierend starten?

mkaker
30.03.2006, 06:56
hi balda

..... als ActiveX Control kannst du es in Formen und Reports einbinden .... zur Laufzeit über ADO/DAO Recordsets mit Daten füllen, das gesamte Object lässt sich per Code formatieren.... oder du nutzt die eingebauten Komponenten wie eine Editor, Datengrid, Druckvorschau etc.... du kannst die Charts in zig Formate wegschreiben, oder aus z.B. excel, xml etc laden... schau die die Eval-Version an damit du dir ein Bild machen kannst!

wenn du konkrete Fragen hast, dann frag...



mfg mkaker

balda
31.03.2006, 10:12
hi mkaker,
habe dir eine PM geschickt.
danke!