PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehler abfangen bei Datei nicht vorhanden?


krijeck
27.03.2006, 15:16
Hallo!

Ich will mehrere Datein importieren die alle die Form 00.txt, 01.txt usw. haben! Jetzt sind das immer 00 bis 59 fuer 60 minuten pro Folder! Jetzt kann es aber vorkommen, dass eines fehlt ... wie kann ich das in meiner schleife abfangen!? es macht ja nichts wenn eines fehlt!

a0053
27.03.2006, 15:35
Hallo,

da gibts zwei Möglichkeiten:

1. die Existenz einer Datei zuvor abprüfen, z.B. mit

Public Function FileExists(ByVal strName As String) As Boolean
' überprüft, ob die angegebene Datei existiert
' Parameter: strPathFile ([Pfad]Dateiname)
On Error GoTo FileExistsError
Dim fs
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
FileExists = fs.FileExists(strName)
Exit Function
FileExistsError:
FileExists = False
End Function


oder 2.
den Laufzeitfehler, der beim Fehlen der Datei auftritt abfangen (Fehlerroutine schreiben, dann zu Beginn Deiner Importroutine On Error Goto...) oder übergehen (On Error Resume Next zu Beginn Deiner Importroutine)

Gruß,
Carsten

krijeck
28.03.2006, 07:08
danke!! das On Error Resume Next war genau das was ich suchte!! :)