PDA

Vollständige Version anzeigen : Textfelder erzeugen?


Katrin25
26.03.2006, 18:25
Hallo!

Mir wurde folgende Aufgabe gestellt:

2 Textfelder A und B in A kann man eine zahl von 1-10 eingeben und in B.

Wenn ich jetzt in A die Zahl 5 eingeb sollen waagrecht 5 Textfelder entstehen oder von den 10 vorhandenen 5 beschreibar werden.

Dann gebe ich jetzt in B die Zahl 6 eingeb sollen sennkrecht 5 Textfelder entstehen oder von den 10 vorhandenen 5 beschreibar werden.

Und das ganze soll dann 30 Textfelder (5x6 Matrix ergeben) oder halt diese Zahl von 1-10 die ich einegebe.



Wie kann das ganze lösen, hat wer einen Vorschlag.

Thanks

rapunzel
26.03.2006, 19:10
Wie ich diese hingeschluderten, keinen Sinn ergebenden Sätze/Fragen liebe :mad:

Vielleicht versteht's ja wer anderer hier, was Du machen willst, ich nicht.
_____________
Brigitte

Nouba
26.03.2006, 19:13
Ich denke, dass man solche Spielchen besser mit Excel löst. :)

Katrin 25
26.03.2006, 19:15
Ich will ganz einfach, in ein Textfeld eine Zahl eingeben und dann sollen Access zB 5 Textfelder erzeugen .

Katrin 25
26.03.2006, 19:17
Soll aber in Vba sein, gibt es keine möglichkeit, das ich zb 100 Textfelder habe und zB in Textfeld A 5 eingebe nur 5 aktiv sind.


Danke

Nouba
26.03.2006, 19:23
Füge die Textfelder ins Formular ein und stelle die Eigenschaft Sichtbar auf Nein. Die Textfeldern, die ein- bzw. auszublenden sind, benennst Du dann nach einem Schema in dieser Art <tt>txtA1, txtA2, ..., txtA5</tt> und in dem Textfeld, das nach der Eingabe einer Zahl, die Ein- Ausblung vornimmt, verwendest Du im Ereignis Nach Aktualisierung folgenden VBA-Kode.
Private Sub txtFuerAReihe_AfterUpdate()
Dim i As Long
Dim bZustand

bZustand = IsNumeric(Me!txtFuerAReihe)
For i = 1 To 5
Me("txtA" & i).Visible = bZustand
Next i
End Sub

uwek
26.03.2006, 20:25
Hallo Katrin,

anbei ein Bsp., wie man so etwas (aus welchen Grund auch immer) realisieren kann.
Wahrscheinlich mußt du dich erst registrieren, um zum Download zu gelangen.

Rübennase
29.03.2006, 08:24
Tja, ich habe ein ähnliches Problem.
Ich baue mir zur Laufzeit eine Tabelle zusammen (weil ich vorher nicht weiß, wie viele Spalten sie hat) und möchte diese Tabelle in einem Endlosformular anzeigen. Dazu brauche ich beliebig viele Textfelder, die ich mir erst zur Laufzeit erzeugen kann, in denen die Daten angezeigt werden. Und das gleiche in grün für die Überschriften im Formularkopf.

Die Elemente im Endlosbereich müssen Textfelder sein, damit man ihren Inhalt auch ändern kann. Im Formularkopf ginge auch eine einzeilige vielspaltige Liste, sieht aber dann nicht so gut aus.

Natürlich könnte ich mir 255 Textfelder anlegen und die nach Bedarf sichtbar machen und positionieren, aber das kann es doch nicht sein.

Wie auch immer, mein Access 97 kann mit der Datenbank in diesem Zip-File nichts anfangen ("nicht erkennbares Datenbankformat"). :(
Kann mir jemand weiterhelfen, z.B. mit einer Inhaltsbeschreibung?