PDA

Vollständige Version anzeigen : DirExists anweisung macht Problem


zukki
25.03.2006, 09:14
Hi
Problem
Hab diesen Code, wenn ein Ordner oder Laufwerksbezeichnung in tbl_Backup steht denn es nicht gibt oder doch gibt - dann kein Pfoblem.
Aber wenn ein Pad über ein Netzwerk zu einem anderen PC angegeben ist (zb. \\Laptop) und der andere PC nicht eingeschaltet ist, dann sucht er sich krumm.
Weis jemand wieso und ob mann das abfangen kann.

Dim Pfad As String
Pfad = DLookup("BackupPfad2", "tbl_Backup")

If DirExists(Pfad) Then
zukki

JörgG
25.03.2006, 11:20
Hallo Zukki,

was macht denn DirExists() :rolleyes: ? Oder vielleicht hilft schon die Dir()-Funktion, oder Du suchst mal nach "UNC*Pfad" :p , oder schaust mal hier im vbarchiv (http://www.vbarchiv.net/archiv/tipp_details.php?pid=264%5C) nach :idee: oder...

Arne Dieckmann
25.03.2006, 11:23
@Jörg: DirExists habe ich unter Ordner vorhanden ja oder nein - Acc2002/XP empfohlen.

JörgG
25.03.2006, 11:45
@Arne, AHA :hands: , Danke.

Sascha Trowitzsch
25.03.2006, 13:31
Das ist ja kein VBA-Problem. Wenn Windows einen Rechner \\Laptop connecten soll, dann muss es eben auf die Antwort des DNS-Service warten. Je nachdem, wie DNS in deinem System konfiguriert ist (Workgroup, Domain, ActiveDirectory, ...) , dauert das dann eben einige Zeit bis zum TimeOut bzw. der Antwort. Kann man AFAIK nichts machen.

Ciao, Sascha

JörgG
25.03.2006, 14:32
Hm, @Sascha und wie wartest Du, indem DirExists() in einer Warteschleife aufgerufen wird?

Dim Pause As Date, bOK As Boolean
Pause = Timer
Do While Timer < Pause + 1
If DirExists(Pfad) Then
bOK = True
Exit Do
End If
DoEvents
Sleep 100
Loop
If Not bOK Then MsgBox(Pfad & " wurde nicht gefunden!")