PDA

Vollständige Version anzeigen : Substring in SQL bei ACCESS moeglich?


da_fraemda
24.03.2006, 12:42
Hallo zusammen,
ich hatte vor, eine Abfrage zu erstellen, aber leider funktioniert das nicht so.
Was klappt anstatt SUBSTRING? :eek:

SELECT
[AXIOADM_EV02ATTRIBNOTE].[RELATION_NAME],
[tb_migration_attribut].[migrationsstruktur_ma_fld]
FROM AXIOADM_EV02ATTRIBNOTE,
tb_migration_attribut
WHERE SUBSTR([tb_migration_attribut].[migrationsstruktur_ma_fld],1,11)
= SUBSTR[tb_migration_attribut].[migrationsstruktur_ma_fld],1,11);

Arne Dieckmann
24.03.2006, 12:43
Das Substr(ing)-Pendant heisst Mid(). In diesem Fall könntest du aber auch Left() nehmen (fängst ja bei 1 an).

da_fraemda
24.03.2006, 12:48
Moin Arne,

habe ich schon probiert.

Aber bei
LEFT([AXIOADM_EV02ATTRIBNOTE].[RELATION_NAME];11) = LEFT([tb_migration_attribut].[migrationsstruktur_ma_fld];11)

sagt er 'Systaxfehler in Abfrageausdruck'.
Und bei LINKS... ist das fuer ihn 'Unbekannte Funktion'. :-(

thmeuli
24.03.2006, 12:49
Hallo,
Versuchs mal mit MID anstatt SUBSTR

Arne Dieckmann
24.03.2006, 13:06
In der SQL-Ansicht sollte man "," statt ";" einsetzen:

LEFT([AXIOADM_EV02ATTRIBNOTE].[RELATION_NAME],11) =
LEFT([tb_migration_attribut].[migrationsstruktur_ma_fld],11)


@Thomas: Hatte ich das nicht bereits geschrieben? :p

da_fraemda
28.03.2006, 12:54
@ Arne,
danke vielmals. Das Komma war schuld.

@ Thmeuli
hatte ich bereits versucht (siehe oben).

War ja ein fieser Trick von der Online-Hilfe. Dort stand 'LINKS' und ';'.

Aber nun bin ich ja dank Dir klueger. :-)

Tschaui,
da_Fraemda