PDA

Vollständige Version anzeigen : Nachfrage, ob eine andere Datenbank geöffnet ist


Nagus
24.03.2006, 12:41
Hallo,

ich lade aus einer Datenbank eine andere db. Dies erledige ich zuverlässig mit dem Shell-Befehl


Dim sWOS As String
sWOS = "C:\Program Files\Microsoft Office XP\Office10\MSAccess.exe N:\ECI\Databases\WOS\WOS.mdb"
Shell sWOS, vbNormalNoFocus


Wie kann ich eine Abfrage einbauen, die überprüft, ob die db bereits geladen wurde? So geschehen, soll sie natürlich kein zweites Mal gestartet werden.

racoon0506
24.03.2006, 13:22
http://www.mvps.org/access/api/api0041.htm

vielleicht hilft dir das...

Nagus
24.03.2006, 13:34
hui, das ist komplex. Werde mich mal dranmachen, wäre aber gut, wenn es auch einfacher ginge.

Danke.

Anne Berg
24.03.2006, 13:57
Naive Frage: Kann man das nicht am (Nicht-) Vorhandensein der .ldb erkennen?

racoon0506
24.03.2006, 14:02
nicht unbedingt. Wenn beispielsweise die Access-Instanz crasht und blöderweise die .ldb nicht entfernt..... (was bei den älteren Versionen gelegentlich passiert sein soll!)

Roland04
24.03.2006, 14:55
nicht nur bei den älteren versionen - tritt auch auf bei netzwerkprobs ;-)