PDA

Vollständige Version anzeigen : Tabellenbezeichnung in Abfrage auslesen


Lord Hirni
24.03.2006, 10:54
Hallo zusammen,

ich habe eine DB, in der mehrere Abfragen (bzw. Tabellen) der gleichen Struktur liegen.
Diese möchte ich mittels einer UNION Abfrage zusammenführen.
Der Tabellenname dient als eindeutige Gruppierung / Zuordnung.
Besteht die Möglichkeit innerhalb einer Abfrage die Tabellenbezeichnung auszulesen, auf der diese aufbaut?

DANKE und GRUSS
Dan

Anne Berg
24.03.2006, 11:29
Das nicht gerade, aber du kannst doch den Tabellennamen in der Abfrage als String einfügen: Select "tabxy" as tabName, tabxy.* From tabxy

Lord Hirni
24.03.2006, 12:40
Hallo Anne,

danke für den Vorschlag, leider hilft dies nicht so richtig weiter.

Ich wollte die "manuelle" Zuordnung eines Feldes vermeiden. Des Weiteren ändert sich dabei nicht der Inhalt, falls aus irgendwelchen Gründen die Basistabelle umbenannt wird.

Den Vorschlag habe ich in der ersten (Test-)Version bereits im Einsatz. Werde wohl dies so weiterhin verwenden.

Als Lösung werde ich evtl. die Abfragen mittels VB-Funktion erstellen. Dort kann man ja - falls ich das noch richtig in Erinnerung habe - den Tabellennamen auslesen.

Gruß

Anne Berg
24.03.2006, 13:10
Nun, wenn du den Tabellennamen ändern willst, musst du ja auch die Abfrage(n) ändern... ;)

Lord Hirni
24.03.2006, 13:22
Eigentlich ist das nicht so, denn den Namen kann ich ändern, ohne dass der Verweis der Abfrage verloren geht.
Es gibt nur Probleme, falls ich eine Datei zuerst lösche und dann versuchen würde eine andere Datei mit dem Namen anzulege, da wäre der Verweis bereits verschwunden, da überschreibe ich als gleich die Tabelle.

Die UNION-Abfrage soll auf den Abfragen basieren, die Abfragenamen sind mir eigentlich egal.

Doch wenn ich schon die Tabellennamen in den Abfragen mittels VB-Funktion zuornden werde, werde ich wohl auch die Abfragen sinnvoll mit Teilen des Tabellennamen bennen und die UNION-Abfrage gleich hinterher neu gestalten lassen.

Doch darüber werde ich mir erst nächste Woche den Kopf zerbrechen.

Wünsch´ ein erholsames Wochenende!