PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfrage: Herausforderung mit Wie [] Kriterium


Stubbel
24.03.2006, 05:29
Hallo zusammen,

ich bekomme es gerade nicht auf den Schirm ????

Ich habe in einer Abfrage eine Bedingung "Format([Abweichungen].[Datum];"mm.jjjj")"
und möchte als Kriterium "Wie[Geben Sie den Monat ein. z.B. 01.2006]" setzten.
Anstatt der gewünschten Eingabemsgbox öffnet sich nichts, was
wohl an den Punkten im Text zwischen den eckigen Klammern liegt.

Geht das nicht ?

Gruß

Krischan

Smaug
24.03.2006, 06:23
versuch es mal ohne wie !!
ggf. könnte es Sinn machen die ganze SQL-Anweisung zu posten

Anne Berg
24.03.2006, 08:08
Obwohl da eigentlich eine andere Fehlermeldung zu erwarten wäre:
Ja, es liegt an den Punkten!

Stubbel
24.03.2006, 21:46
Hallo ihr beiden,

ja liegt definitiv an den Punkten, ich würd gern wissen ob ich die seperieren kann ohne ein Form zu erstellen.
Der betreffende Teil ist Bold.

SELECT Format([Abweichungen].[Datum],"dd/mm/yy") AS DatumAb,
Abweichungen.DispoStart, Abweichungen.DispoStop, Abweichungen.DispoArt, Abweichungen.Art, Abweichungen.DauerAbweichung, Abweichungen.EintragUser, Abweichungen.AntwortSP,
Abweichungen.SPUser, Gespraeche.Inhalt, Format([Gespraeche].
[Datum],"dd/mm/yy") AS Datumge, Gespraeche.User_Eintrag,
Stammdaten.Nachname, Stammdaten.Vorname FROM Stammdaten LEFT JOIN
(Abweichungen LEFT JOIN Gespraeche ON Abweichungen.AbweichungID =
Gespraeche.AbweichungID) ON Stammdaten.[Stammdaten-ID] =
Abweichungen.StammdatenID
WHERE (((Format([Abweichungen].[Datum],"mm/yyyy"))
Like [Bitte geben sie den gewünschten Monat an. z.B. 01.2006]))
GROUP BY Format([Abweichungen].[Datum],"dd/mm/yy"),
Abweichungen.DispoStart, Abweichungen.DispoStop, Abweichungen.DispoArt,
Abweichungen.Art, Abweichungen.DauerAbweichung,
Abweichungen.EintragUser, Abweichungen.AntwortSP, Abweichungen.SPUser,
Gespraeche.Inhalt, Format([Gespraeche].[Datum],"dd/mm/yy"),
Gespraeche.User_Eintrag, Stammdaten.Nachname, Stammdaten.Vorname,
Format([Abweichungen].[Datum],"yy/mm/dd"),
Abweichungen.DatensatzInaktiv, Stammdaten.Team
HAVING (((Abweichungen.DatensatzInaktiv)=No) AND ((Stammdaten.Team)=
[Formulare]![Menue_Reporting_OE_KS]![Team]))
ORDER BY Stammdaten.Nachname, Format([Abweichungen].
[Datum],"yy/mm/dd") DESC;

LG Krischan

Anne Berg
24.03.2006, 22:40
Was meinst du denn mit "seperieren"?

Du musst da einfach einen anderen Text ohne Einsatz von Punkten verwenden.

Und den Vergleich entsprechend anpassen.

(Du kannst nicht nach einem Monat fragen und dann die Eingabe "Monat.Jahr" erwarten!)

Stubbel
24.03.2006, 22:46
Hi Anne,

klar das will ich ja auch nicht, die Angestellten die mit dem
System arbeiten geben dann z.B. (Erfahrungswerte) Januar in das
Eingabefeld ein oder "dieser Monat", "letzter Monat" etc. ein und
machen dann ein Serivce Call auf, weil der Report nicht läuft.......

In der Eingabemaske die durch "Like []" aufgerufen wird, wäre
ein Formatbeispiel ganz nice : )

Ich löse das anders und geb den Usern die Info bei Bedarf im Form mit aus.

Danke für die Antworten.

LG

Krischan

edit:
(Du kannst nicht nach einem Monat fragen und dann die Eingabe "Monat.Jahr" erwarten!)
Das stimmt allerdings, warum schwer, wenn es auch logisch geht THX

Johnny Loser
25.03.2006, 06:14
Ich löse das anders und geb den Usern die Info bei Bedarf im Form mit aus.Hi Krischan,

ich hatte schon darüber nachgedacht, ob die User tatsächlich die Abfrage im Datenbankfenster aufrufen...

Erstelle doch einfach in dem Formular, aus dem die Abfrage aufgerufen wird, eine ComboBox, in der der User vorher gezwungen ist, einen Monat auszuwählen, bevor die Abfrage aufgerufen werden kann; ...in der Du dann den im Formular ausgewählten Monat als Kriterium verwendest.

Stubbel
25.03.2006, 06:43
Moin Johnny,

das mit der Kombi wär die einfachste Lösung,
ich habe allerdings auch schon zwei weitere Kombis
wo der Bericht und das Team ausgewählt wird und
ein drittes dazu hmm weiß nicht : )

Passt schon so, wenn der User ein Bericht auswählt
in dem diese Abfrage vorkommt, bekommt er einen
Infotext mit der Formatvorgabe, das reicht.

Gruß

Krischan