PDA

Vollständige Version anzeigen : Mehr als 3 Bedingungen bei bedingter Formatierung


CharlyN
22.03.2006, 14:52
Hallo,

ich verwende in einem tabellarischen Bericht die bedingte Formatierung um die Hintergrundfarbe einiger Felder zu varieren. Leider reichen die zur Verfügung gestellten 3 Bedingungen nicht aus. 4 würden mir schon genügen. Kann mir diesbezüglich jemand einen Rat geben?

Danke im Vorraus und viele Grüße

Charly

WinXP, Office 2003

Arne Dieckmann
22.03.2006, 14:55
In einem Bericht ist die bedingte Formatierung meiner Meinung nach weniger sinnvoll. Darin lässt sich alles schön per Code regeln (BackColor heisst die Eigenschaft). S. dazu http://home.arcor.de/ar/arne.d/datenbanken/grundlagen/berichte/index.html#SEC3

CharlyN
22.03.2006, 16:02
Danke für den Tip. Es funktioniert.

Gruß
Charly