PDA

Vollständige Version anzeigen : Gliederung der DB


Thomas2705
22.03.2006, 14:15
In meiner DB gibt es Tabellen mit Daten die nicht verändert werden sollen (Tabellen a) bzw. dürfen und solche die einer ständigen Veränderung und Bearbeitung (Tabellen b) unterliegen. Bisher habe ich Tabellen a durch eine Verknüpfung eingebunden. Allerdings ergibt sich Unübersichtlichkeit Anarchie. Gibt es eine bessere oder übersichtlichere Möglichkeit? Wenn ja wo oder unter welche Begriffen kann ich suchen?

Vielen Dank

Thomas

Nouba
22.03.2006, 14:22
Benutzer sollen nur über Formulare und Berichte mit den Tabelleninhalten konfrontiert werden! Es ist Aufgabe des Programmierers, diese Schnittstelle(n) bereitzustellen und richtig zu programmieren - egal, ob die Daten dabei lokal oder über Backends vorliegen. Eine Backend-Lösung (speziell für den Mehrbenutzerbetrieb) ist in der Regel anzustreben.

Thomas2705
22.03.2006, 14:31
Hallo Nouba,

gibt es etwas ausführlichere Beschreibunge oder Aufsätze zu Front- oder Backend- Lösungen? Ich glaube in der Hilfe werde ich icht richtig fündig. Ich bemühe mich schon entsprechende Schnittstellen bereitzustellen und das funktioniert auch etwas aber ich bin ja leider auch Benutzer und hätte das Leben gern etwas leichter - und übersichtlicher.

Thomas

Nouba
22.03.2006, 14:57
Hallo Thomas,

eine Front-/Backend-Lösung unterscheidet sich nur dadurch, dass im Frontend verknüpfte Tabellen von einem oder mehreren Backends vorliegen. Bis auf wenige Ausnahmen (direkter Tabellenzugriff) gestaltet sich die Programmierung und Gestaltung der Benutzerelemente nicht anders, als ob die Tabellen lokal vorhanden wären. Zum Aufteilen einer Access-Datenbank bietet Access einen auch Assistenten an. Als zusätzliche Aufgabe sollte in einer fertigen Lösung eine Funktion zum Neuverknüpfen der Tabellen vorhanden sein, falls sich der Speicherort des Backends einmal ändern sollte.