PDA

Vollständige Version anzeigen : Formularname in Tabelle schreiben


Franz Karl
22.03.2006, 09:53
Hallo zusammen,

wie schaffen ich es in einem VBA Programm beim öffnen eines Formulares den
Formularnamen in eine Tabelle zu schreiben ?


Vielleicht kann mir hier jemand den VBA Code erklären ?

Danke.

Lia
22.03.2006, 10:02
currentdb.execute ("INSERT INTO tabelle (feld) SELECT '" & me.name & "';")

Edit: Hier wird eine Anfügeabfrage ausgeführt, die den Namen des Formulars ausliest (me.name) und die die Tabelle schreibt.

Verdener80
22.03.2006, 10:03
Hallo!

Du kannst z. B. beim Ereignis Form_Current (beim Anzeigen) mit...
Me![Name des Feldes auf Formular] = Me.Form.Name
den Namen eintragen lassen.

Franz Karl
22.03.2006, 12:36
Hallo zusammen,

danke für die Info. Ich habe bereits folgenden VBA Code , der mir z.B. die Beschriftung der Steuerelementnamen in die Tabellen schreint

CurrentDb.Execute "INSERT INTO Beschriftungen (SpracheID, Steuerelementname, B_Sprache) " & _
"VALUES('" & GlbSpracheID & "', ' '" & CtrlName & "', '" & GetBeschriftung & " ' );"

aber wie gesagt mit dem Namen des Formularer habe ich hier so meine Problem.

Die Beschriftung eines Steuerelementes habe ich mir mit aktVal = AktCtrl.Caption ausgegeben lassen.

Wenn ich Me.Name in den SQL einbauen, bekommen ich die Fehlermeldung "unzulässige Verwendung von Me.

Vielleicht könnt Ihr mir nochmals unter die Arme greifen.

Lia
22.03.2006, 12:43
"Me." ist der Verweis auf das Formular, in dem der Code ausgeführt wird. Also müsstest du beim Öffnen von jedem Formular in das Ereignis "beim Öffnen" den von mir geposteten Code (natürlich an deinen angepasst) reinschreiben.

Franz Karl
23.03.2006, 07:03
danke hat funktioniert