PDA

Vollständige Version anzeigen : das implizierte DropDown bei Tabellenausgabe


Runsky
22.03.2006, 09:36
habe eine tabelle "rechnungen" und "rechnungen_bezahlt"
nun soll immer folgendermaßen angezeigt werden:

Rechnungen:
Kunde XY 12000 € 01.03.06
- 2000 €
- 1000 €
Kunde YZ 1000 € 02.03.06

also oben immer der gesamte betrag und dadrunter dann das was bereits abbezahlt wurde.
wenn ich nun in mein unterformular die tabelle "Rechnungen" einbaue, habe ich automatisch dieses "+"-Zeichen vor meinem datensatz und dann kann ich draufklicken und "Rechnungen_bezahlt" ercsheint genau so wie ichs will..

Nun zum Problem. Ich möchte manche dieser Felder bearbeiten. z.b. hab ich ein Feld "kunden_id" .. da soll dann nicht die id sondern der dazugehörende Datensatz aus "kunden" stehen.
dafür müsste ich ja dann eine abfrage machen oder?
aber wie mache ichs dass ich dabei auch dieses "+"-zeichen hab und so?

abaddon
22.03.2006, 09:49
Wenn du schon extra ein einem Thread schreibst, dass du nicht nochmal einen extra Thread erstellen willst für deine Frage, dann tu das auch bitte nicht.
siehe hier (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=182632)