PDA

Vollständige Version anzeigen : Zwischen zwei Access-Programmen Funktionen ausführen


Kopitus
30.09.2005, 07:32
Hallo zusammen,

ich wollte mal Fragen ob man mit einem Access-Programm auf ein anderes Access-Programm zugreifen kann um z.B. eine Funktion auszuführen?

Danke

Kopitus

J_Eilers
30.09.2005, 07:39
Hi,

ja so etwas geht. Du kannst eine andere DB zu den Verweisen hinzufügen und dann auf die Funktionen in der anderen DB zugreifen. Mit etwas mehr Hintergrund könnte man vielleicht auch konkreter werden.

Kopitus
30.09.2005, 07:47
Hallo,

also ich habe eine Datenbank in der ich aus einem Text einzelne Felder herraussuche und in eine Tabelle schreibe. Nachdem das Programm den Text durchsucht hat soll das Programm eine spezielle Funktion in der anderen DB die in VBA geschrieben wurde aufrufen die zudem noch ein paar Parameter mit bekommt. Das ist eigentlich alles.

Gibt es irgendwo ein Beispiel zu einem ähnlichen oder gleichen Problem?
Den Verweis kann man den auch über VBA einstellen?

Danke

J_Eilers
30.09.2005, 07:52
Und warum muss das alles so kompliziert sein und du verwendest eine 2. Datenbank? Hier im Forum solltest du mal nach "Verweis VBA setzen" und "Codedatenbank" suchen. IMHO müsstest du zu beiden Themen etwas finden, was dich weiterbringt.

Kopitus
30.09.2005, 08:07
Ich weiß das sich das so anhört als könnte man das in einer DB machen, aber das sind zwei völlig verschiedene Programme die normalerweise nichts miteinander zu tun haben und die Funktion die in dem anderen Programm aufgerufen wird ruft wiederrum ein paar kleine Funktionen auf die auch nur in dem Programm vorhanden sein sollen.
Also allet ganz einfach ;-)

Aber danke für den Tip

bis denn
Kopitus

J_Eilers
30.09.2005, 08:13
Wenn man jetzt wüßte, was diese andere Funktion so tolles anstellt, könnte man sich vielleicht auch den Verweis sparen.