PDA

Vollständige Version anzeigen : Werte innerhalb von Unterformularen im Register.....


bigbrother25
29.09.2005, 15:53
Hallole,

nachdem ich nun mich durch einige Seite Suchergebnisse gelesen habe, habe ich leider für mein Problem keine Lösung gefunden.
Ich habe ein Hauptformular fml_eingabe.
In dieses habe ich ein Register eingebunden, welches mir die Möglichkeit bietet, die erforderlichen Daten einzugeben.
Nun gebe ich im ersten Register-Fenster die Werkzeugnummer an. Diese möchte ich nun auf alle folgenden Register übertragen. Nur weiss ich absolut nicht wie. Die Parent-Funktion ist auf jeden Fall nicht die Lösung, weil ich ja "gleichwertige" Unterformulare habe.

Und wie kann ich es steuern, dass alle Unterformulare auf einmal umschalten, wenn ich im fml_eingabe auf den nächsten Datensatz springe?
Leider kann ich hier nicht das große Bild hochladen, weil die Grenze unter 100kB liegt. Das kleinste Lesbare kriege ich mit Photoeditor nur auf 140kB.
Das zweite Fenster zeigt die Reiter der Registratur. Und die Werkzeugnummer aus dem ersten Formular fml_werkzeug soll in die Formulare fml_art, fml_deckplatte, fml... übernommen werden.
Ich hoffe, das Problem klar umrissen zu haben.
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,
bb25

Mista_SB_85
29.09.2005, 17:13
Hi Brigitte,

verstehe dsa problem irgendwie net - wenn du im formular auf den nächsten ds gehst werden doch die unterformulare automatisch angepasst, oder? Wenn nicht dann hast du bei den uf's sicher vergessen die "verknüpfen von" & "verknüpfen nach" einzustellen.

greetz mista_sb

bigbrother25
29.09.2005, 21:08
Wie mache ich eine solche Verknüpfung? Und werden danach dann alle Unterformulare weitergeschaltet, wenn ich im Hauptformular auf den nächsten Datensatz wechsel?

Und wie sage ich Textfeld xy im Formular fml_art die Werkzeugnummer aus dem Textfeld YZ aus dem Formular fml_werkzeug?

Ach ja, die Formulare sind eigentlich keine Unterformulare. Es sind alles Formulare. Die abhängigen Formulare wurden nur in Registerkarten gebunden.

Und wer ist Brigitte??? ;-)

Mista_SB_85
30.09.2005, 16:40
Hi,

wenns die formualre in einem register sind das sich auf einnem formular befindet dann sind es doch unterformulare...?? die unterformnulare kannst du in den eigenschaften über zb die id "ver´knüpfen von" und "verknüpfen nach" mit dem hf verknüpfen.
Dann werden die uf's beim wechsel des datensatzes immer autom. von access angepasst.
dem textfeld xy auf fml_art kannste mit "=fml_werkzeug!YZ" sagen das es sich den wert holen kann.

greetz mista_sb

Mista_SB_85
30.09.2005, 16:42
P.S. sory, ich dachte wegen bb25 das du ewentuell Brigitte (=Brigitte Bardot) heißt.

greetz mista_SB