PDA

Vollständige Version anzeigen : Drucken-Dialog öffnen


chris50
29.09.2005, 08:57
Hi,
wie kann ich mit VBA den Druck-Dialog (da wo man z.B. den Drucker auswählen kann) öffnen? Ich habe bis jetzt einen Button, mit dem man den aktuellen Datensatz eines Formulars drucken kann:

Private Sub Druck_Click()

DoCmd.PrintOut acSelection, , , acHigh, 1, True

End Sub

Nur druckt er dann gleich - und leider ohne Druck-Dialog - auf dem letzten ausgwählten Drucker. Nun möchte ich aber gerne, dass man den Drucker noch wählen kann.
Kann mir jemand dabei helfen, wie der korrekte Code aussehen müsste?
Danke schonmal,
Chris

Lanz Rudolf
29.09.2005, 09:31
Hallo
Möglich währe folgendes:

DoCmd.OpenReport "BerMandantListe", acViewPreview
DoCmd.RunCommand acCmdPrint
DoCmd.Close acReport, "BerMandantListe"

oder man könnte auch über SNP (Snapshot) gehen

WMS
29.09.2005, 09:37
schau mal hier ... (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=170349&highlight=RunCommand+acCmdPrint)

chris50
29.09.2005, 09:42
Hallo Ruedi,
Ich habe jetzt mal "DoCmd.RunCommand acCmdPrint" vor meinem PrintOut eingefügt. Jetzt wird zwar der Dialog geöffnet, aber er druckt dann alles (also alle Datensätze und nicht nur den gerade ausgewählten). Meine Einstellung "acSelection" wird also leider ignoriert.
Hab ich vielleicht was falsch gemacht? Meine PrintOut-Anweisung funktioniert eigentlich schon genau so wie ich will, nur sollte vorher noch der Drucker ausgewählt werden können.
Chris

Lanz Rudolf
29.09.2005, 09:45
Hallo
dann musst Du beim DoCmd.OpenReport die Where-Klausel mit geben